WALA
Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen
Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen
Bei Blähungen und Bauchkrämpfen WALA Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen helfen Babys bei Blähungen und lindern Bauchkrämpfe. Wirkung Wirken entblähend und entkrampfend Lindern Unruhezustände und Schlafstörungen, die mit den Bauchkrämpfen einhergehen Weitere Vorteile und Besonderheiten der Säuglingszäpchen Natürliches Arzneimittel Geeignet für Babys ab 3 Monaten bis 1 Jahr Anwendung und Dosierung Führen Sie Säuglingen ab 3 Monaten 1- bis 3-mal täglich 1 Zäpfchen in den Mastdarm ein. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 1 Woche abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.   Wirksubstanzen Kümmel (Carum carvi) als wässriger Auszug wirkt entblähend. Tabak (Nicotiana tabacum) und Tollkirsche (Atropa belladonna) in potenzierter Form entkrampfen die Darmmuskulatur. Kamille (Chamomilla recutita) ergänzt die beruhigende Wirkung auf den Darm und fördert einen ruhigen Schlaf. Pflichtangaben Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen Zäpfchen 10 x 1g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung der Empfindungsorganisation im Stoffwechselsystem bei Verdauungsschwäche mit Blähungen und Neigung zu Bauchkrämpfen sowie damit zusammenhängenden Unruhezuständen und Schlafstörungen. Tritt innerhalb von 2 bis 5 Tagen keine Besserung ein, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Warnhinweis: WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.01 Kg (893,00 €* / 1 Kg)

8,93 €*
Plantago Hustensaft
Plantago Hustensaft
WALA Plantago Hustensaft lindert im Akutfall den Hustenreiz und löst den Schleim. Wirkung Lindert schmerzhaften Hustenreiz Löst festsitzenden Schleim Fördert das Abhusten Entspannt die Bronchien Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Angenehm milder Geschmack Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von künstlichen Geschmacks- und Konservierungsstoffen Frei von Alkohol, Gluten und Lactose Für jede Altersgruppe geeignet, auch Babys und Kinder, bereits ab dem Säuglingsalter 1Rinker F, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Plantago Hustensaft. Der Merkurstab 2004; 57: 290–293. WALA Plantago Hustensaft lindert im Akutfall den Hustenreiz und löst den Schleim. Anwendung und Dosierung Säuglinge und Kleinkinder unter 6 Jahren nehmen 3- bis 4-mal täglich 1 Teelöffel (5 ml) Sirup in warmem Wasser ein. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren nehmen 3-mal täglich 1 Esslöffel (15 ml), in akuten Fällen alle 2 Stunden 1 Teelöffel (5 ml) Sirup in warmem Wasser ein. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Die Komposition aus Spitzwegerich (Plantago lanceolata), Fichte (Picea abies) und Pestwurz (Petasites hybridus) löst festsitzenden Schleim, lindert den Hustenreiz und wirkt krampflösend. Pflichtangaben Plantago Hustensaft Sirup Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung von Atmungs- und Schleimbildungsvorgängen bei katarrhalisch-entzündlichen Erkrankungen der Luftwege und zur Auswurfförderung (Expektoration), z.B. Bronchitis, Lungenentzündung (Bronchopneumonie), Bronchialasthma. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker). Hinweis: 1 Esslöffel (15 ml) Sirup enthält 7,1 g Sucrose (Zucker). 1 Teelöffel (5 ml) Sirup enthält 2,4 g Sucrose (Zucker). WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 90ml Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.09 Liter (102,33 €* / 1 Liter)

9,21 €*
WALA Nasenbalsam für Kinder
Nasenbalsam für Kinder
Bei Schnupfen und trockener, gereizter Nasenschleimhaut WALA Nasenbalsam für Kinder erleichtert das Durchatmen bei Schnupfen und pflegt besonders empfindliche Nasenschleimhäute. Wirkung Sorgt für eine freiere Atmung Pflegt trockene, gereizte Nasenschleimhäute Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Besonders mild, da frei von ätherischen Ölen Schützt bei allergischem Schnupfen die Nasenschleimhaut vor direktem Kontakt mit den Allergenen Nach Rücksprache mit dem Arzt auch zur langfristigen Anwendung geeignet, z. B. bei Gewebsschwund der Nasenschleimhaut Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Besonders empfehlenswert für Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren sowie für Personen mit sehr empfindlicher Nasenschleimhaut Kein Gewöhnungseffekt, kein Reboundeffekt* *Reboundeffekt = verstärktes Wiederauftreten der Symptome nach Absetzen der Behandlung. Anwendung und Dosierung Bringen Sie WALA Nasenbalsam für Kinder mehrmals täglich in die Nase ein. Die Anwendung empfiehlt sich besonders am Abend und kann – wenn nötig – in der Nacht wiederholt werden. Bei Säuglingen und Kleinkindern verwenden Sie die Salbe bitte nur im Bereich des Naseneingangs. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Durch ihre zusammenziehende Wirkung lassen Sauerdorn (Berberis vulgaris) und Schlehe (Prunus spinosa) die Nasenschleimhaut abschwellen und erleichtern das Durchatmen. Perubalsam (Balsamum peruvianum) fördert die Wundheilung der gereizten und entzündeten Nasenschleimhaut. Kolloidale Kieselsäure (Silicea colloidalis) stärkt das Bindegewebe der Nasenschleimhaut und macht diese widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen.   Pflichtangaben Nasenbalsam für Kinder Salbe Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Empfindungs- und Lebensorganisation im Bereich der Schleimhäute des Nasen-Rachen-Raumes und der Nebenhöhlen bei Abgrenzungsstörungen gegenüber äußeren Einwirkungen und Schwäche der Lebensorganisation, z.B. akute und chronische Entzündungen, vor allem im Kindes- und Säuglingsalter und bei besonderer Empfindlichkeit der Schleimhäute sowie bei Tendenz zu Gewebsschwund (Atrophie). Warnhinweis: Enthält Wollwachs und Perubalsam. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden.  10g Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.01 Kg (1.040,00 €* / 1 Kg)

10,40 €*
Rosatum Heilsalbe
Rosatum Heilsalbe
Bei entzündeter, trockener Haut und Ekzemen WALA Rosatum Heilsalbe schützt entzündete, trockene Haut und lindert den Juckreiz. Wirkung Unterstützt die Heilung trockener, rissiger Haut Fördert das rasche Abheilen von oberflächlichen Wunden Lindert den Juckreiz Macht die Haut wieder geschmeidig und weich Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Eignet sich auch für die Behandlung von Windeldermatitis Kann auch bei wunden Brustwarzen in der Stillzeit angewendet werden Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen   Anwendung und Dosierung Reiben Sie die betroffenen Hautstellen 2- bis 3-mal täglich mit WALA Rosatum Heilsalbe ein oder wenden Sie einen Salbenverband an. Wenn Sie die Salbe in der Stillzeit verwenden, achten Sie bitte darauf, dass Sie vor dem Stillen Salbenreste von der Brust entfernen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieser Zeit keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.   Wirksubstanzen Die kolloidale Kieselsäure (Silicea colloidalis) als wesentliche Komponente belebt das Hautbindegewebe und fördert ein rascheres Abheilen oberflächlicher Wunden. Ätherisches Rosenöl (Rosae aetheroleum) wirkt entzündungshemmend. Zudem durchwärmt und pflegt es die Haut. Das ätherische Geranienöl (Geranii aetheroleum) unterstützt die Wundheilung. Pflichtangaben Rosatum Heilsalbe Salbe Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Abgrenzungsstörungen gegenüber äußeren Einwirkungen und inneren Prozessverschiebungen der Haut, z.B. Hautentzündung (Dermatitis), Neurodermitis, Ekzem, Juckreiz, oberflächliche Hautdefekte, Neigung zu Pilzkrankheiten. Warnhinweis: Enthält Wollwachs. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 30 G   Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.03 Kg (332,33 €* / 1 Kg)

9,97 €*
Bronchi Plantago Globuli velati WALA
Bronchi Plantago Globuli velati
WALA Bronchi Plantago Globuli velati helfen bei akutem und lang anhaltendem Husten. Wirkung Fördern die Schleimlösung Lindern anhaltenden Hustenreiz Bei akuter und chronischer Bronchitis anwendbar Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Eine gute Alternative für alle, die keinen Hustensaft mögen Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von Alkohol und Gluten Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs 1Wellhausen F, Mocka S, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Bronchi Plantago Globuli velati. Der Merkurstab 2006; 59: 352–354. Anwendung und Dosierung Babys und Kleinkinder unter 6 Jahren 1- bis 2-mal täglich 3–5 WALA Bronchi Plantago Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren 1- bis 2-mal täglich 5–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen bei einer akuten Entzündung der oberen Luftwege keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Spitzwegerich (Plantago lanceolata) wirkt entzündungshemmend und reguliert die übersteigerte Schleimbildung in den Bronchien. Wasserhanf (Eupatorium cannabinum) fördert die Schleimlösung in den Bronchien. Zaunrübe (Bryonia cretica) beruhigt die gereizten Schleimhäute und reduziert den Hustenreiz. Natürliches Eisensulfid (Pyrit) lindert Heiserkeit und Stimmlosigkeit. Pflichtangaben Bronchi Plantago Globuli velati Globuli velati 20g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung des Eingreifens der Empfindungsorganisation in die Schleimhäute der Atemwege, z.B. akute und chronische Entzündungen von Kehlkopf (Larynx) und Bronchien. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.    

Inhalt: 0.02 Kg (575,50 €* / 1 Kg)

11,51 €*
Aconit Schmerzöl
Aconit Schmerzöl
WALA Aconit Schmerzöl lindert Muskel- und Gelenkbeschwerden und löst Verspannungen, z. B. im Rücken, im Nacken oder in den Schultern. Wirkung Wirkt natürlich schmerzlindernd und lösend Wärmt wohltuend Duftendes Lavendelöl schenkt körperliche und seelische Entspannung Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen Zieht gut ein Sparsam im Gebrauch Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren Warum ein Öl? Die WALA wählt für diese vielschichtige Komposition ganz bewusst ein pflanzliches Öl als Grundlage. Denn Öle sind konzentrierte Sonnenkraft. Sie können Wärme besonders gut vermitteln und zeigen durch die flüssige Konsistenz ihre natürliche Beweglichkeit. Im Zusammenspiel mit den Bewegungen, die Sie beim Auftragen ausführen, regen sie den Körper an, selbst Wärme zu bilden, zu verteilen und Erstarrungen zu lösen. So umgibt Sie das WALA Aconit Schmerzöl mit einer herrlich wärmenden Schutzhülle. 1Meyer, U. Anwendungsbeobachtung WALA Aconit Schmerzöl. Der Merkurstab 2003; 56: 136–138. Anwendung und Dosierung Reiben Sie die schmerzhaften Stellen 1- bis 3-mal täglich mit WALA Aconit Schmerzöl ein. Verwenden Sie pro Anwendung je nach Größe des betroffenen Bereichs ca. 1 bis 3 ml Öl. Behutsam und achtsam aufgetragen, umgibt Sie das Schmerzöl mit einer wunderbar wärmenden Schutzhülle. Sie können die Wirkung des Öls verstärken, indem Sie die betroffene Stelle nach dem Einreiben gut warm halten. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Potenzierter Blauer Eisenhut (Aconitum napellus) wirkt schmerzlindernd. Duftendes Lavendelöl (Lavandulae aetheroleum) beruhigt und entspannt. Echter Kampfer (Camphora) regt die periphere Durchblutung an und sorgt dafür, dass sich die Wärme gut verteilt. Pflichtangaben Aconit Schmerzöl Ölige Einreibung Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung des Wärmeorganismus und Integration von Stoffwechselprozessen bei schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen, die vom Nerven-Sinnes-System ausgehen, z.B. Nervenschmerzen (Neuralgien), Nervenentzündungen (Neuritiden), Gürtelrose (Herpes zoster), rheumatische Gelenkerkrankungen. Warnhinweis: Enthält Erdnussöl. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 50 ML Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.05 Liter (219,00 €* / 1 Liter)

10,95 €*
Wund- und Brandgel
Wund- und Brandgel
Bei Insektenstichen, Schürfwunden, Sonnenbrand und Verbrennungen Das WALA Wund- und Brandgel ist perfekt für die Haus- und Reiseapotheke – ein Arzneimittel für kleine Notfälle wie Wunden, Verbrennungen, Sonnenbrand und Insektenstiche. Wirkung Wirkt schmerzlindernd und abschwellend Fördert die Regeneration der Haut und unterstützt die Wundheilung Kühlt angenehm und lindert den Juckreiz Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Vielseitig einsetzbar Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen Zieht gut ein und fettet nicht Ideal für die Haus- und Reiseapotheke Anwendung und Dosierung Bei Brandwunden tragen Sie WALA Wund- und Brandgel sofort messerrückendick auf und halten es feucht. Bei anderen Wunden, z. B. Schürfwunden, tragen Sie das Gel auf und lassen es eintrocknen. Bei Verbrennungen zweiten Grades (mit Blasenbildung) ab einer Größe, die den Handteller überschreitet (1% der Körperoberfläche), ist bei Kindern eine ärztliche Beurteilung erforderlich. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von einer Woche keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Die Kleine Brennnessel (Urtica urens) und Arnika (Arnica montana) lindern den Brennschmerz bei Verbrennungen, Sonnenbrand und Insektenstichen und wirken abschwellend. Der Lebensbaum (Thuja occidentalis) unterstützt die Wundheilung und fördert zusammen mit Ringelblume (Calendula officinalis), Beinwell (Symphytum officinale) und Silber (Argentum) die Regeneration der Haut. Pflichtangaben Wund- und Brandgel Gel Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Verbrennungen und Verbrühungen 1. und 2. Grades, Sonnenbrand, allergisch-hyperergische Hautkrankheiten (Dermatosen), Insektenstiche, Schürfwunden und Geschwüre. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 30 g  Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.03 Kg (314,67 €* / 1 Kg)

9,44 €*
Euphrasia Augentropfen 5
Euphrasia Augentropfen 5
WALA Euphrasia Augentropfen beruhigen gerötete, gereizte und tränende Augen und lindern allergische Bindehautentzündungen. Wirkung Beruhigen das Auge bei Reizungen und Rötungen Lassen Entzündungen abklingen Regulieren den Flüssigkeitshaushalt der Augen Auch bei allergischer Bindehautentzündung Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Ohne Konservierungsstoffe Für Kontaktlinsenträger geeignet Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Keine Beeinträchtigung des Sehverhaltens Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Kein Gewöhnungseffekt, kein Reboundeffekt* In hygienischen Einzeldosen, ideal für unterwegs, beim Sport, am Schreibtisch (Computerarbeit) und auf Reisen 1Gorte RW et al. Anwendungsbeobachtung WALA Euphrasia Augentropfen. Der Merkurstab 2004; 57: 135‒138. *Reboundeffekt = verstärktes Wiederauftreten der Symptome nach Absetzen der Behandlung. Anwendung und Dosierung Träufeln Sie 1- bis 2-mal täglich 1 Tropfen WALA Euphrasia Augentropfen in den Bindehautsack ein. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Augentrost (Euphrasia officinalis) wirkt entzündungshemmend und reguliert den Flüssigkeitshaushalt der Augen. Potenziertes Rosenblütenöl wirkt zusätzlich beruhigend und lindernd. Pflichtangaben Euphrasia Augentropfen Augentropfen Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z.B. katarrhalische Bindehautentzündung. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 5 X 0.5 ML   Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.0025 Liter (2.652,00 €* / 1 Liter)

6,63 €*
Agropyron Globuli velati
Agropyron Globuli velati
WALA Agropyron Globuli velati lassen Schnupfen sanft abklingen. Wirkung Bewährt bei Schnupfen mit starker Verschleimung der Nase und der Nasennebenhöhlen Normalisieren übermäßige Sekretbildung Lindern Entzündungen der oberen Atemwege Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von Alkohol und Gluten Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs 1Wellhausen F, Mocka S, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Agropyron Globuli velati. Der Merkurstab 2008; 61: 172–174. Anwendung und Dosierung Säuglinge 2- bis 4-mal täglich, im akuten Stadium bis zu 2-stündlich 3 WALA Agropyron Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Kinder unter 6 Jahren 2- bis 4-mal täglich, im akuten Stadium bis zu 2-stündlich 5–7 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Kinder von 6 bis unter 12 Jahren 2- bis 4-mal täglich, im akuten Stadium bis zu 2-stündlich 8–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre 2- bis 4-mal täglich, im akuten Stadium bis zu 2-stündlich 10–15 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Wirksubstanzen Quecke (Agropyron repens), Löwenzahn (Taraxacum officinale) und Kaliumcarbonat aus Buchenholzasche wirken übermäßiger Sekretbildung entgegen. Natürlich vorkommendes Quecksilbersulfid (Zinnober) lindert in potenzierter Form Entzündungen und Schwellungen der Schleimhäute der oberen Atemwege und normalisiert die Sekretproduktion. Pflichtangaben Agropyron Globuli velati Globuli velati 20g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten im Bereich des Kopfes wie Schnupfen, Stirnhöhlenkatarrh, Mandelentzündung (Angina tonsillaris), grippaler Infekt. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.02 Kg (616,00 €* / 1 Kg)

12,32 €*
Plantago Bronchialbalsam
Plantago Bronchialbalsam
Bei Husten und Bronchitis WALA Plantago Bronchialbalsam schenkt wohltuende Wärme und entspannt die Bronchien. Wirkung Löst festsitzenden Schleim Erleichtert das Abhusten Wirkt krampflösend Spendet wohltuende Wärme Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Hoher Anteil an natürlichem und wärmendem Bienenwachs Angenehmer Duft ätherischer Öle Optimale Ergänzung zu WALA Plantago Hustensaft und WALA Bronchi Plantago Globuli velati Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren 1Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Plantago Bronchialbalsam. Der Merkurstab 2003; 56: 208–209. Anwendung und Dosierung Reiben Sie WALA Plantago Bronchialbalsam 1- bis 2-mal täglich auf Brust und Rücken ein. Bei chronischer Bronchitis sollten Sie den Bronchialbalsam mindestens 2-mal wöchentlich verwenden. Dauer der Anwendung Die Behandlung der Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein.Tritt bei akuten Entzündungen nach 2 Tagen keine Besserung ein, sollte ein Arzt konsultiert werden. Die Dauer der Behandlung von chronischen Erkrankungen erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Spitzwegerich (Plantago lanceolata) hemmt die Entzündung und reguliert die übersteigerte Schleimbildung in den Bronchien. Natürliches Lärchenharz (Terebinthina laricina) und Echter Kampfer (Campher) unterstützen zusammen mit natürlichem Bienenwachs (Cera flava) den Aufbau und Erhalt einer schützenden Wärmehülle. Hochwertige ätherische Öle aus Thymian (Thymi aetheroleum) und Eukalyptus (Eucalypti aetheroleum) lösen festsitzenden Schleim und erleichtern das Abhusten. Sonnentau (Drosera rotundifolia/anglica) und Pestwurz (Petasites hybridus) entkrampfen die Bronchialmuskulatur. Pflichtangaben Plantago Bronchialbalsam Salbe Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Katarrhalisch-entzündliche Erkrankungen der Luftwege. Warnhinweis: Enthält Erdnussöl und Wollwachs. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 30 G Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.03 Kg (314,67 €* / 1 Kg)

9,44 €*
Tipp
Gentiana Magen Globuli velati
Gentiana Magen Globuli velati
WALA Gentiana Magen Globuli velati fördern die Verdauung mit Bitterstoffen und entspannen Magen und Darm. Wirkung Beleben die Verdauung mit Bitterstoffen Entspannen Magen und Darm Sowohl akut, wie auch nachhaltig wirksam Enthalten Nux-vomica für stressbedingte Beschwerden Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von Alkohol, Gluten und Lactose Gelbliche Färbung weist auch optisch auf die enthaltenen Bitterstoffe hin Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Praktische Anwendung ‒ zuhause und unterwegs 1Felenda J et al. Gentiana Magen Globuli velati in der ärztlichen Praxis. Ergebnisse einer Umfrage. Der Merkurstab 2012; 65: 467–470. Anwendung und Dosierung Kinder unter 6 Jahren 3-mal täglich 3–5 WALA Gentiana Magen Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren 3-mal täglich 5–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Die Wurzel des Gelben Enzians (Gentiana lutea) fördert zusammen mit den Blättern des Wermutkrauts (Artemisia absinthium) die Verdauung und kräftigt die Stoffwechselfunktion. Die Brechnuss (Strychnos nux-vomica) in potenzierter Form lindert Übelkeit, indem sie die Verdauungsorgane und das zugehörige Nervensystem entspannt. Löwenzahn (Taraxacum officinale) rundet die Komposition ab, indem er die Leber als wichtiges Organ der Verdauung stärkt. Wussten Sie schon? Amarogentin, enthalten im Gelben Enzian, gilt als bitterste bekannte Substanz in der Natur. Sie ist selbst in einer Verdünnung von 1 zu 58 Millionen noch wahrnehmbar. Pflichtangaben Gentiana Magen Globuli velati Globuli velati Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung von Motilität und Sekretion bei Verdauungsstörungen im Magen-Darm-Trakt, z.B. Verdauungsschwäche, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker). WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Globuli 20g Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.02 Kg (616,00 €* / 1 Kg)

12,32 €*
Aconitum/China comp., Suppositorien für Kinder
Aconitum/China comp., Suppositorien für Kinder
Bei grippalen Infekten mit Fieber WALA Aconitum/China comp., Suppositorien für Kinder senken bei grippalen Infekten das Fieber sanft und stärken die körpereigenen Abwehrkräfte. Wirkung Wirken sanft fiebersenkend, ohne die durch den Infekt hervorgerufene Abwehrreaktion zu unterdrücken Unterstützen die Abwehrkräfte Weitere Vorteile und Besonderheiten Naturheilkundliche „Fieberzäpfchen“ Für Säuglinge und Kinder unter 7 Jahren Anwendung und Dosierung Führen Sie 1- bis 2-mal täglich 1 Zäpfchen in den Mastdarm ein. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 bis 3 Tagen keine Besserung ein, sollte ein Arzt konsultiert werden. Wirksubstanzen Potenzierter Blauer Eisenhut (Aconitum napellus) hilft bei akuten Erkältungskrankheiten mit Kältegefühl, Schüttelfrost und plötzlich einsetzendem Fieber. Chinarinde (Cinchona succirubra) und Eukalyptus (Eucalyptus globulus) regulieren die Fieberreaktion und stärken die körpereigenen Abwehrkräfte. Wasserhanf (Eupatorium cannabinum) wirkt Gliederschmerzen entgegen, die mit einem grippalen Infekt häufig einhergehen. Pflichtangaben Aconitum/China comp., Suppositorien für Kinder Zäpfchen 10 x 1g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Ich- und Empfindungsorganisation bei fieberhaften grippalen Infekten. Warnhinweis: WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.01 Kg (997,00 €* / 1 Kg)

9,97 €*
Meteoreisen Globuli velati
Meteoreisen Globuli velati
WALA Meteoreisen Globuli velati wirken kräftigend bei grippalen Infekten und allgemeiner Erschöpfung. Wirkung Stärken die Abwehrkräfte Kräftigen in allen Phasen eines grippalen Infekts sowie bei allgemeiner Erschöpfung Empfehlenswert schon bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, um den Ausbruch zu verhindern oder abzumildern Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von Alkohol und Gluten Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs 1Mocka S, Wellhausen F, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Meteoreisen Globuli velati. Der Merkurstab 2005; 58: 42–43. Anwendung und Dosierung Kinder unter 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich 3–5 WALA Meteoreisen Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Kinder von 6 bis unter 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich 5–7 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich 5–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Meteoreisen (Ferrum sidereum) kräftigt den Körper und lindert die bei einem grippalen Infekt typischerweise auftretenden Zerschlagenheitsgefühle. Wärme- und energiereiches Phosphor (Phosphorus) hilft bei Antriebslosigkeit und nervlicher Erschöpfung. Bergkristall (Quarz) wirkt der Auskühlung des Körpers entgegen und stärkt so die Abwehrkräfte. Pflichtangaben Meteoreisen Globuli velati Globuli velati 20g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Grippale Infekte, verzögerte Rekonvaleszenz, allgemeine Erschöpfung. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.    

Inhalt: 0.02 Kg (616,00 €* / 1 Kg)

12,32 €*
Quercus Salbe
Quercus Salbe
WALA Quercus Salbe hilft besonders gegen äußere Hämorrhoiden. Wirkung Wirkt blutstillend und entzündungshemmend Lindert den Juckreiz und die Fissurenbildung Unterstützt die Regeneration der Haut und fördert die Wundheilung im Analbereich Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Ideal für die Behandlung von äußeren Hämorrhoiden Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen Anwendung und Dosierung Tragen Sie die WALA Quercus Salbe 1- bis 3-mal täglich auf die betroffenen Stellen auf. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Die gerbstoffreiche Eichenrinde (Quercus robur/petraea) begünstigt durch ihre zusammenziehende Wirkung die Heilung von Fissuren und Blutungen und lindert den Juckreiz. Zaubernuss (Hamamelis virginiana) unterstützt die Regeneration der Haut und fördert die Wundheilung. Borretschblätter (Borago officinalis) wirken der Bindegewebsschwäche entgegen und fördern den venösen Rückfluss. Pflichtangaben Quercus Salbe Salbe Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der aufbauenden und strukturierenden Kräfte bei deformierenden chronisch-entzündlichen Veränderungen der Schleimhaut, Haut und Unterhaut, insbesondere bei Stauungserscheinungen, z.B. Hämorrhoiden, mit Krampfadern einhergehende Erkrankungen (variköser Symptomenkomplex), Stauungsekzeme. Warnhinweis: Enthält Erdnussöl und Wollwachs. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.  

Inhalt: 0.03 Kg (363,67 €* / 1 Kg)

10,91 €*
WALA Narben Gel
Narben Gel
WALA Narben Gel enthält Natursubstanzen, die das Narbengewebe beleben und Wucherungen und Verhärtungen vorbeugen. Wirkung Beugt Wucherungen bei frischen Narben vor (ab ca. 4 Wochen nach dem Wundverschluss anwendbar) Reduziert Verhärtungen auch bei älteren Narben Lindert den Juckreiz, fördert das Abklingen der Rötung und bessert das Spannungsgefühl1 Eignet sich sowohl für die Behandlung von Narben, die durch Verletzungen und Verbrennungen oder chirurgische Eingriffe entstanden sind, als auch von Akne-Narben Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Das transparente Narbengel zieht gut ein und fettet nicht Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen 1Mocka S, Wellhausen F, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Narben Gel. Der Merkurstab 2006; 59: 61–65. WALA Narben Gel enthält Natursubstanzen, die das Narbengewebe beleben und Wucherungen und Verhärtungen vorbeugen. Wirksubstanzen Das Narben Gel vereint regenerationsfördernde und strukturierende Komponenten. Salomonssiegel (Polygonatum odoratum) und Auszüge aus Lebensbaum (Thuja occidentalis) wirken Verhärtungen und Wucherungen entgegen. Ätherisches Rosmarinöl und Küchenzwiebel (Allium cepa) fördern die Durchblutung und beleben das vernarbte Gewebe. Pflichtangaben Narbengel Gel Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der strukturierenden Aufbaukräfte bei Narben-, Granulom- (knötchenartige Veränderung) und Keloidbildungen der Haut. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 30 GZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.03 Kg (496,33 €* / 1 Kg)

14,89 €*
Apis Belladonna Globuli velati
Apis Belladonna Globuli velati
Bei Halsschmerzen und Entzündungen des Mund- und Rachenraums WALA Apis Belladonna Globuli velati lindern akute Halsschmerzen und helfen bei Entzündungen des Mund- und Rachenraums. Wirkung Lindern akute Halsschmerzen Wirken abschwellend und schmerzlindernd Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Frei von Alkohol, Gluten, Lactose Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs   Anwendung und Dosierung Säuglinge und Kinder unter 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich, in akuten Fällen 1- bis 2-stündlich 3–5 WALA Apis Belladonna Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich, in akuten Fällen 1- bis 2-stündlich 5–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Dauer der Anwendung Es liegen keine Hinweise darauf vor, dass die längerdauernde Anwendung des Präparates mit Nachteilen verbunden sein könnte. Da die oben genannten Indikationen in der Regel aber eine höchstens zweiwöchige Anwendung erfordern, sollte eine längere Anwendung nur auf ausdrückliche Anweisung des Arztes erfolgen. Wirksubstanzen Tollkirsche (Atropa belladonna) und Honigbiene (Apis mellifica) in potenzierter Form regulieren Entzündungen im Bereich der oberen Atemwege und wirken dadurch abschwellend und schmerzlindernd. Pflichtangaben Apis Belladonna Globuli velati Globuli velati Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Beginnende und chronisch wiederkehrende entzündliche Erkrankungen mit und ohne Fieber, insbesondere solche des Mund-, Nasen- und Rachenraumes und der Haut, z.B. Wundrose (Erysipel), Brustdrüsenentzündung (Mastitis), Lymphgefäßentzündung (Lymphangitis), Mittelohrentzündung (Otitis media). Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker). WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.02 Kg (616,00 €* / 1 Kg)

12,32 €*
Carum carvi Kinderzäpfchen
Carum carvi Kinderzäpfchen
WALA Carum carvi Kinderzäpfchen helfen bei Blähungen und lindern Bauchkrämpfe. Wirkung Wirken entblähend und entkrampfend Lindern Unruhezustände und Schlafstörungen, die mit den Bauchkrämpfen einhergehen Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Geeignet für Kinder von 1 bis unter 7 Jahren Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 1Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Carum carvi Kinderzäpfchen. Der Merkurstab 2003;56: 376–377. Anwendung und Dosierung Führen Sie Kindern von 1 bis unter 7 Jahren 1- bis 3-mal täglich 1 Zäpfchen in den Mastdarm ein. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 1 Woche abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Kümmel (Carvi fructus) als wässriger Auszug wirkt entblähend. Tabak (Nicotiana tabacum) und Tollkirsche (Atropa belladonna) in potenzierter Form entkrampfen die Darmmuskulatur. Kamille (Chamomilla recutita L.) ergänzt die beruhigende Wirkung auf den Darm und fördert einen ruhigen Schlaf. Pflichtangaben Carum carvi Kinderzäpfchen Zäpfchen Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung der Empfindungsorganisation im Stoffwechselsystem bei Verdauungsschwäche mit Blähungen und Neigung zu Bauchkrämpfen sowie damit zusammenhängenden Unruhezuständen und Schlafstörungen. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 10 Zäpfchen á 1g   Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.01 Kg (953,00 €* / 1 Kg)

9,53 €*
Bolus alba comp. Pulver
Bolus alba comp. Pulver
Bei Durchfall und Erbrechen WALA Bolus alba com. Pulver entkrampft und beruhigt das sensible Verdauungssystem wohltuend bei Durchfall und Erbrechen. Wirkung Wirkt durchfallbedingten Blähungen und Unruhe im Darm entgegen Lindert Krämpfe und wirkt beruhigend auf das ganze Darmsystem Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Hilft auch bei Durchfall während einer Antibiotikabehandlung Idealer Begleiter für die Reiseapotheke Schmeckt angenehm nach Anis Frei von Alkohol und Gluten Für jede Altersgruppe geeignet Anwendung und Dosierung Für Kinder unter 6 Jahren verrühren Sie 1-mal täglich 1/2 bis 1 Teelöffel Bolus alba comp. Pulver in einer Tasse mit warmem Wasser. Lassen Sie Ihr Kind über den Tag verteilt 2-stündlich bis stündlich schluckweise davon trinken. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren sollten 1-mal täglich 1 bis 2 Teelöffel Bolus alba comp. Pulver in einer Tasse warmem Wasser verrührt über den Tag verteilt 2-stündlich bis stündlich schluckweise trinken. Dauer der Anwendung Bei akutem Durchfall und Erbrechen nicht länger als zwei Tage ohne eine ärztliche Abklärung verwenden. Bei Säuglingen und Kleinkindern sollte man schon nach einem Tag den Arzt aufsuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Der enthaltene weiße Ton bindet Wasser, Gase, Giftstoffe und überschüssige Säure. Die einzigartige Kombination aus weißem Ton (Bolus alba), Kamille (Chamomilla recutita), Kümmel (Carum carvi) und weiteren Heilpflanzen wirkt entkrampfend und entblähend und beruhigt das sensible Verdauungssystem auf wohltuende Weise. Pflichtangaben Bolus alba comp. Pulver Pulver zum Einnehmen Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung der Stoffwechselprozesse im Verdauungssystem bei Störungen der Sekretion und Motilität des Magen-Darm-Traktes, z.B. bei Durchfall, Erbrechen. Warnhinweis: Enthält Glucose und Lactose. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 35 g   Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.035 Kg (327,71 €* / 1 Kg)

11,47 €*
Echinacea Mund- und Rachenspray
Echinacea Mund- und Rachenspray
Bei Entzündungen des Mund- und Rachenraums WALA Echinacea Mund- und Rachenspray lindert Rachen-, Mandel- und Zahnfleischentzündungen. Wirkung Lindert Halsschmerzen Wirkt Entzündungen im Mund- und Rachenraum entgegen und fördert gleichzeitig die Ausheilung Vielseitige Anwendung: hilft bei akuten und chronischen Rachen-, Mandel- und Zahnfleischentzündungen Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von Gluten und Lactose Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs 1Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Echinacea Mund- und Rachenspray. Der Merkurstab 2004; 57: 214–215. Anwendung und Dosierung Geben Sie 2-mal wöchentlich, in akuten Fällen bis zu 2-mal täglich 2–3 kurze Sprühstöße des WALA Echinacea Mund- und Rachensprays auf Zahnfleisch, Mandeln oder Rachenring. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 bis 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Wirksubstanzen Sonnenhut (Echinacea pallida) stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte. Salbei (Salvia officinalis) wirkt entzündungshemmend. Ringelblume (Calendula officinalis) unterstützt die Heilung der gereizten Schleimhäute. Silbernitrat (Argentum nitricum) wirkt in potenzierter Form entzündungshemmend und regt die Regeneration der Schleimhäute an. Pflichtangaben Echinacea Mund- und Rachenspray Spray zur Anwendung in der Mundhöhle Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung der Empfindungsorganisation im Mund-Rachen-Bereich bei akut- und chronisch-entzündlichen Veränderungen der Schleimhäute und Mandeln sowie bei lymphatischer Diathese. Warnhinweis: Enthält 18 Vol.-% Alkohol. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 50 ML   Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.05 Liter (219,00 €* / 1 Liter)

10,95 €* vorher 9,90 €*
Euphrasia Augentropfen 30
Euphrasia Augentropfen 30
WALA Euphrasia Augentropfen beruhigen gerötete, gereizte und tränende Augen und lindern allergische Bindehautentzündungen. Wirkung Beruhigen das Auge bei Reizungen und Rötungen Lassen Entzündungen abklingen Regulieren den Flüssigkeitshaushalt der Augen Auch bei allergischer Bindehautentzündung Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Ohne Konservierungsstoffe Für Kontaktlinsenträger geeignet Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Keine Beeinträchtigung des Sehverhaltens Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Kein Gewöhnungseffekt, kein Reboundeffekt* In hygienischen Einzeldosen, ideal für unterwegs, beim Sport, am Schreibtisch (Computerarbeit) und auf Reisen 1Gorte RW et al. Anwendungsbeobachtung WALA Euphrasia Augentropfen. Der Merkurstab 2004; 57: 135‒138. *Reboundeffekt = verstärktes Wiederauftreten der Symptome nach Absetzen der Behandlung. Anwendung und Dosierung Träufeln Sie 1- bis 2-mal täglich 1 Tropfen WALA Euphrasia Augentropfen in den Bindehautsack ein. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Augentrost (Euphrasia officinalis) wirkt entzündungshemmend und reguliert den Flüssigkeitshaushalt der Augen. Potenziertes Rosenblütenöl wirkt zusätzlich beruhigend und lindernd. Pflichtangaben Euphrasia Augentropfen Augentropfen Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Strukturierung des Flüssigkeitsorganismus im Augenbereich, z.B. katarrhalische Bindehautentzündung. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 30 X 0.5 ML   Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.015 Liter (1.390,00 €* / 1 Liter)

20,85 €*
Cantharis Blasen Globuli velati
Cantharis Blasen Globuli velati
Bei Blasenentzündung und Reizblase WALA Cantharis Blasen Globuli velati fördern den Heilungsprozess bei beginnender und akuter Blasenentzündung. Wirkung Lindern krampfartige Schmerzen und hemmen die Entzündung Unterstützen die Harnausscheidung und damit die „Durchspülung“ der Blase und der ableitenden Harnwege Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Ideal zur begleitenden Behandlung sowie Nachbehandlung bei Antibiotikatherapie Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von Alkohol, Gluten und Lactose Für jede Altersgruppe geeignet Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs 1Wellhausen F, Mocka S, Meyer U. Anwendungsbeobachtung Cantharis Blasen Globuli velati. Der Merkurstab 2005; 58: 498–500. Anwendung und Dosierung Kinder unter 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich 3–5 WALA Cantharis Blasen Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich 5–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Wirksubstanzen Spanische Fliege (Cantharis ex animale toto) wirkt in potenzierter Form Blasenreizungen und -entzündungen entgegen. Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) kräftigt die Nierenfunktion und fördert die Harnausscheidung. Schafgarbe (Achillea millefolium) wirkt krampflösend und entzündungshemmend. Pflichtangaben Cantharis Blasen Globuli velati Globuli velati Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonische Eingliederung der Empfindungsorganisation im Bereich der ableitenden Harnwege bei akuten und subakuten Entzündungserscheinungen, z.B. Entzündung von Blase, Nierenbecken und Niere (Cystopyelonephritis), Reizblase. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker). WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.02 Kg (575,50 €* / 1 Kg)

11,51 €*
Majorana Vaginalgel 100g
Majorana Vaginalgel
WALA Majorana Vaginalgel enthält bewährte Natursubstanzen, die den Heilungsprozess bei einer beginnenden Scheidenentzündung fördern. Wirkung Beruhigt die Entzündung und unterstützt die Heilung der gereizten Vaginalhaut Lindert Ausfluss und Juckreiz Stärkt die lokale Immunabwehr Normalisiert das Scheidenmilieu und beugt damit wiederkehrenden Infektionen vor Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Ideal zur Nachbehandlung von Pilzinfektionen oder auch begleitend zu einer Antibiotikatherapie (sowie einige Tage darüber hinaus) Auch zur Anwendung im äußeren Intimbereich bei Scheidentrockenheit (Wechseljahre) Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen Anwendung und Dosierung Führen Sie mit Hilfe des Dosierrohrs 2- bis 3-mal wöchentlich, in Akutfällen auch 1- bis 2-mal täglich WALA Majorana Vaginalgel im Liegen in die Scheide ein. Bei Kindern von 6 bis 12 Jahren sollte Majorana Vaginalgel nur im Bereich der äußeren Genitalien angewendet werden. Nach dem Auftragen des Gels kann auf den kurzzeitig kühlenden Effekt langsam eine Durchwärmung des Gewebes folgen, spürbar durch ein leicht kribbelndes Gefühl. Dieser Effekt ist durchaus gewünscht, denn der gesetzte Reiz regt die Durchblutung der Vaginalhaut an und setzt somit den Heilungsprozess in Gang. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 3-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Aufgrund des Bestandteiles Majorankraut ist das Arzneimittel nicht für einen längerfristigen Gebrauch geeignet. Wirksubstanzen Milchsäure normalisiert das Scheidenmilieu und schafft die Grundvoraussetzung für den Heilungsvorgang. Ringelblume (Calendula officinalis) wirkt entzündungshemmend und heilend für Haut und Schleimhaut. Sonnenhut (Echinacea pallida) regt die Immunabwehr im Körper an und hilft bei Infektionen. Die enthaltenen ätherischen Öle durchwärmen das Gewebe, regen die Durchblutung der Vaginalhaut an und unterstützen so den Heilungsprozess. Pflichtangaben Majorana Vaginalgel Gel Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung des Wesensgliedergefüges bei Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane, z.B. Scheidenentzündung (Kolpitis), Entzündung der Schamteile (Vulvitis), Scheidenausfluss (unspezifischer Fluor). WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden.   Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.1 Kg (273,00 €* / 1 Kg)

Ab 11,47 €*
Sambucus comp., Globuli velati
Sambucus comp., Globuli velati
WALA Sambucus comp., Globuli velati lindern Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen und nächtliches Schwitzen. Wirkung Lindern Hitzewallungen in den Wechseljahren Bessern übermäßige Schweißsekretion sowie nächtliches Schwitzen, ohne die natürlichen Funktionen des Körpers zu stören Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürlich wirksam Frei von Alkohol und Gluten Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs Anwendung und Dosierung Erwachsene 1- bis 3-mal täglich bis 2-stündlich 5–10 WALA Sambucus comp., Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieser Zeit keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Die Komposition aus Holunder (Sambucus nigra) und Lärchenharz (Terebinthina laricina) reguliert und strukturiert Flüssigkeitsprozesse im Körper. Sie reguliert dadurch Hitzewallungen und übermäßige Schweißproduktion sowie nächtliches Schwitzen.   20 G Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

12,32 €*
WALA Akne-Kapseln
WALA Akne-Kapseln
WALA Akne-Kapseln unterstützen die Heilung der Akne von innen heraus und verbessern das Hautbild nachhaltig. Wirkung Regen den Stoffwechsel an und verbessern das Hautbild nachhaltig unterstützen die Heilung von innen heraus Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Auf Basis von Heilerde hergestellt Frei von Alkohol und Gluten Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren Anwendung und Dosierung Morgens 1 und abends 2 WALA Akne-Kapseln mit Flüssigkeit einnehmen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieser Zeit keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Die pflanzlichen und mineralischen Bestandteile aktivieren den Stoffwechsel von innen heraus und entlasten so die Haut. Pflichtangaben Akne-Kapseln Hartkapseln Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung des Intermediärstoffwechsels zur Entlastung der Haut von gesteigerten Stoffwechselprozessen, z.B. Acne vulgaris, übermäßige Absonderung der Talgdrüsen (Seborrhoe). Warnhinweis: Enthält Glucose und Lactose. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.WALA Akne Kapseln

19,90 €*

WALA Arzneimittel

Wala ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von anthroposophischen Arzneimitteln und Naturkosmetik spezialisiert hat. Die Produkte von Wala basieren auf der anthroposophischen Medizin und setzen auf die ganzheitliche Behandlung von Körper, Geist und Seele. 

Das Sortiment von Wala umfasst eine breite Palette von Produkten, die auf die Bedürfnisse von Menschen abgestimmt sind, die nach einer natürlichen und ganzheitlichen Behandlungsmethode suchen. Dazu gehören anthroposophische Arzneimittel, Naturkosmetik und Produkte für die Körperpflege. Alle Produkte von Wala werden aus natürlichen und biologisch-dynamisch angebauten Inhaltsstoffen hergestellt und sind frei von schädlichen chemischen Zusätzen. Die Wirksamkeit der Produkte wird durch strenge Qualitätskontrollen und wissenschaftliche Studien sichergestellt. Wala hat sich der Forschung und Entwicklung neuer und innovativer Produkte verschrieben und arbeitet eng mit Ärzten, Therapeuten und Wissenschaftlern zusammen, um das Wissen über die anthroposophische Medizin und Naturkosmetik zu erweitern. 

 Wala ist ein vertrauenswürdiger Partner für Menschen, die sich für eine natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethode entscheiden und auf hochwertige und wirksame Produkte setzen.