Erkältung
Thymian Myrte Balsam Kinder 30ml
Thymian-Myrte-Balsam Kinder
aus der Bahnhof-Apotheke in Kempten. Aromapflege in der Erkältungszeit. Das balsamisch, krautige Thymian Myrte Balsam wird auf Brust oder Rücken einmassiert. Es ist bewährt in der Hebammenhilfe, ggf. Rücksprache mit ihrer Hebamme halten. Das Balsam für Säuglinge bis 6 Monate äußerst sparsam anwenden oder verdünnen. Thymian Myrte Balsam Kinder enthält Johanniskraut in Olivenöl; Sheabutter, Wollwachs, Mandelöl; Jojobawachs, Bienenwachs, Baobaböl, Myrte, Zirbelkiefer, Ysop, Salbei, Thymian, Niaouli Ingredients (INCI): Olea europaea oil, Butyrospermum parkii butter, Lanolin, Prunus amygdalus dulcis oil, Simmondsia chinensis seed oil, Cera alba, Adansonia digitata seed oil, Myrtus communis oil, Hyssopus officinalis oil, Pinus cembra oil, Salvia officinalis oil, Thymus vulgaris oil, Melaleuca viridiflora oil, Hypericum perforatum extract Natürlich enthalten: Limonene, Linalool, Geraniol, Citronellol, Citral Hersteller: Bahnhof-Apotheke, Kempten Packungsgrößen: 30ml und 50ml

Inhalt: 0.03 Liter (331,67 €* / 1 Liter)

Ab 7,95 €*
Engelwurzbalsam Bahnhof-Apotheke Kempten 9ml
Engelwurzbalsam
aus der Bahnhof-Apotheke Kempten intensiv krautig, erdigEngelwurzbalsam ist pflegend bei empfindlicher Schnupfnase; Nasenflügel außen einreiben Engelwurzsalbebewährt in der Hebammenhilfe, ggf. Rücksprache haltenbewährt in der Alten- und Krankenpflege Engelwurzbalsam für Schwangere, Säuglinge (ab 6 Monaten) und Kinder mit einem Basisöl verdünnen oder äußerst sparsam anwenden Engelwurzbalsam enthält Wollwachs; Johanniskraut in Olivenöl, Bienenwachs, Angelikawurzel, Majoran, Thymian. Ingredients (INCI): Lanolin, Olea europaea oil, Cera alba, Hypericum perforatum extract, Angelica archangelica root oil, Origanum majorana herb oil, Thymus vulgaris oilNatürlich enthalten: Limonene, Linalool, Geraniol, Citronellol, Citral, Farnesol  

Inhalt: 0.009 Liter (1.105,56 €* / 1 Liter)

Ab 6,95 €*
%
Tipp
Engelwurzbalsam Casida
Engelwurzbalsam
Für die Pflege bei empfindlicher Schnupfennase für Babys und Erwachsene (Nasenflügel außen einreiben). Mit naturreinen Ölen von besonders hoher Qualität. Natürlich und frei von chemischen Zusatzstoffen. Besonders in der kalten Jahreszeit ist Engelwurzbalsam für die ganze Familie geeignet. Mit naturreinen ätherischen Ölen von besonders hoher Qualität, frei von chemischen Zusätzen. Angelikawurzel löst den festsitzenden Schleim. Majoran und Thymian sind antiviral und antibakteriell. Lanolin, Johanniskraut & Bienenwachs pflegen die empfindliche Schnupfennase. Das Engelwurzbalsam enthält rein pflanzliche Öle aus zertifiziert biologischem Anbau: Angelikawurzel, Majoran und Thymian.  Zusätzlich pflegt Lanolin, Johanniskrautöl und Bienenwachs die empfindliche Schnupfennase. Die naturreinen Öle sind von besonders hoher Qualität und frei von Konservierungsstoffen, Farb- und Duftstoffen. Bewährte natürliche Hilfe 100% natürlich – konsequent ohne chemisch-synthetische Zusatzstoffe, regional und tierversuchsfrei Hergestellt in Deutschland Erweiterter Datenschutzmodus: Daten werden nur beim Ansehen des Videos an Google übertragen. Anwendung:Das Engelwurzbalsam 2-3 mal täglich auf die Nasenflügel leicht einreiben. Bei Babys bis 3 Monate Engelwurzbalsam auf ein Tuch am Bett aufbringen.Inhaltsstoffe:Lanolin, Olea Europaea Fruit Oil, Hypericum Perforatum Flower Extract, Cera Alba, Angelica Archangelica Root Oil, Thymus Serpillum Oil, Origanum Majorana Leaf Oil, Linalool, LimoneneHersteller:Casida GmbH & Co. KGAugust-Bebel Str. 4308412 WerdauDeutschland

Inhalt: 0.015 Kg (663,33 €* / 1 Kg)

9,95 €* 11,95 €* (16.74% gespart)
Erkältungsöl wärmend
Erkältungsöl Wärmend
Erkältungsöl aus der Bahnhof-Apotheke Kempten balsamisch, wärmendideal für Säuglinge und Schwangere Duftöl für die Duftlampe - bewährt in der Hebammenhilfe, ggf. Rücksprache halten- bewährt in der Alten- und Krankenpflege Benzoe Siam, Ho-Holz, Lavendel, Lavendelsalbei, Linaloe, Melisse, Ravintsara, Salbei, Thymian  5ml

Inhalt: 0.005 Liter (1.700,00 €* / 1 Liter)

8,50 €*
Plantago Hustensaft
Plantago Hustensaft
WALA Plantago Hustensaft lindert im Akutfall den Hustenreiz und löst den Schleim. Wirkung Lindert schmerzhaften Hustenreiz Löst festsitzenden Schleim Fördert das Abhusten Entspannt die Bronchien Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Angenehm milder Geschmack Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von künstlichen Geschmacks- und Konservierungsstoffen Frei von Alkohol, Gluten und Lactose Für jede Altersgruppe geeignet, auch Babys und Kinder, bereits ab dem Säuglingsalter 1Rinker F, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Plantago Hustensaft. Der Merkurstab 2004; 57: 290–293. WALA Plantago Hustensaft lindert im Akutfall den Hustenreiz und löst den Schleim. Anwendung und Dosierung Säuglinge und Kleinkinder unter 6 Jahren nehmen 3- bis 4-mal täglich 1 Teelöffel (5 ml) Sirup in warmem Wasser ein. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren nehmen 3-mal täglich 1 Esslöffel (15 ml), in akuten Fällen alle 2 Stunden 1 Teelöffel (5 ml) Sirup in warmem Wasser ein. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Die Komposition aus Spitzwegerich (Plantago lanceolata), Fichte (Picea abies) und Pestwurz (Petasites hybridus) löst festsitzenden Schleim, lindert den Hustenreiz und wirkt krampflösend. Pflichtangaben Plantago Hustensaft Sirup Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung von Atmungs- und Schleimbildungsvorgängen bei katarrhalisch-entzündlichen Erkrankungen der Luftwege und zur Auswurfförderung (Expektoration), z.B. Bronchitis, Lungenentzündung (Bronchopneumonie), Bronchialasthma. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker). Hinweis: 1 Esslöffel (15 ml) Sirup enthält 7,1 g Sucrose (Zucker). 1 Teelöffel (5 ml) Sirup enthält 2,4 g Sucrose (Zucker). WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 90ml Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.09 Liter (102,33 €* / 1 Liter)

9,21 €*
%
THYMIAN MYRTE BAD
Thymian Myrte Bad
Sonderpreis wegen kurzem Verfall 10/2024! Thymian Myrte Bad aus der Bahnhof-Apotheke Kempten intensiv krautig Thymian-Mischungen - durchwärmend an frostigen Tagen, zur Pflege während der Erkältungszeit; wohltuend als WickelFür Schwangere und Kinder sparsam dosieren. Myrte, Salbei, Thymian, Ysop, Zirbelkiefer; Jojobawachs; Totes-Meer-Salz Ingredients (INCI): Maris sal, Simmondsia chinensis seed oil, Myrtus communis oil, Salvia officinalis oil, Hyssopus officinalis oil, Pinus cembra oil, Thymus serpillum oil Natürlich enthalten: Limonene, Linalool, Geraniol 250ml

Inhalt: 0.25 Liter (41,40 €* / 1 Liter)

10,35 €* 12,95 €* (20.08% gespart)
%
Tipp
Thymianbalsam mit Myrte für Kinder
Thymianbalsam mit Myrte für Kinder
Der bewährte Pflegebalsam in der kalten Jahreszeit für Kinder - wohltuend und entspannend Wohltuender Pflegebalsam für Kinder mit ätherischen Ölen aus Myrte, Niauli, Salbei, Thymian & Zirbelkiefer. Ohne Konservierungsstoffe. Von Hebammen empfohlen. Der bewährte Pflegebalsam mit ätherischen Ölen für Kinder und Babys Mit ausgewählten ätherischen Ölen aus biologischen Anbau – dient zur Entspannung und Verbesserung des Wohlbefindens Sanft und mild auf der Haut Der Thymianbalsam mit Myrte für Kinder pflegt mit natürlichen Ölen, wie Myrte, Niauli, Salbei, Thymian und Zirbelkiefer Von Hebammen empfohlen 100% natürlich – konsequent ohne chemisch-synthetische Zusatzstoffe, regional und tierversuchsfrei  Anwendung2-3x täglich auf Brust, Hals und Rücken sanft einmassieren. InhaltsstoffeButyrospermum Parkii Butter, Lanolin, Cera Alba, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Hypericum Perforatum Oil, Thymus Vulgaris Oil, Myrtus Communis Oil, Salvia Officinalis Oil, Melaleuca Viridiflora Flower Oil, Pinus Cembra Leaf / Twig Oil, Limonene, Linalool HerstellerCasida GmbH & Co. KG August-Bebel Str. 43 08412 Werdau Deutschland

Inhalt: 0.025 Kg (478,00 €* / 1 Kg)

11,95 €* 14,65 €* (18.43% gespart)
Atmewohl Baby & Kinder Balsam bio
Atmewohl Baby & Kinder Balsam bio
Primavera Atmewohl Baby & Kinder Balsam bio Laufende Nasen und Erkältungen gehören zur Entwicklung von Kindern nicht nur dazu, sie sind sogar wichtige Entwicklungsschritte in denen das Immunsystem Erfahrungen sammelt. Darum sollten Krankheiten achtsam begleitet werden. Der Primavera Atmewohl Baby & Kinder Balsam ist dabei eine wirksame Hilfe. Wärmendes Bienenwachs und wertvolles Mandelöl schützen strapazierte Haut und der wohlige Duft von Thymian, Myrte und Cajeput stärkt, regt zu tiefem Durchatmen an und lässt beruhigt schlafen. Dies wirkt sich positiv auf die Immunabwehr aus und unterstützt die Kinder beim Gesundwerden. Thymian | Der sanfte Thymian Linalool unterstützt vor allem bei Husten und Bronchialbeschwerden. Myrte | Ein klassisches Öl aus der Aromatherapie zur Begleitung von Erkältungskrankheiten bei Kindern. Cajeput | Was für Erwachsene Eukalyptus ist, ist bei Kindern Cajeput. Sanft und wirkungsvoll. Tipp: Kalte Temperaturen stellen den Wärmeorganismus von Kindern vor große Herausforderungen. Um die Körpertemperatur stabil zu halten, setzt der Körper auf Sparmaßnahmen. Beispielsweise drosselt er die Durchblutung der Schleimhäute. Dadurch werden Kinder anfälliger für Infekte. Wer also darauf achtet, dass es seinem Kind in typischen Erkältungszeiten immer angenehm warm ist, unterstützt die Abwehrkräfte. Winterritual Ein schönes Ritual ist eine regelmäßige wärmende Brust- oder Rückeneinreibung. Sie schafft Nähe und ist körper- und herzerwärmend. Duftwirkung vitalisierend Qualität Bio, NATRUE Biokosmetik, tierversuchsfrei Hautwirkung wärmend Bedürfnis/Anwendung immunsystemstärkend, bakterienfeindlich, virenfeindlich, Erkältung, Schwangerschaft & Stillzeit, Besser schlafen, Babypflege für Kinder ab 6 Monaten Anwendung Ein kleine Menge auf Brust und Rücken sanft einmassieren Leitpflanzen Cajeput, Myrte, Thymian Inhaltsstoffe Mandelöl* bio, Sonnenblumenöl* bio, Bienenwachs* bio, Carnaubawachs* bio, Thymian Linalool* bio, Myrte türkisch* bio, Cajeput extra, natürliches Vitamin E, Linalool**, Limonene**, Benzyl Benzoate** * bio/org = kontrolliert biologischer Anbau ** natürliche Bestandteile 100% naturreiner ätherischer Öle Duftprofil frisch, warm INCI Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil* org, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil* org, Beeswax (Cera Alba)* org, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax* org, Fragrance (Parfum) bestehend aus: Thymus Vulgaris (Thyme) Flower/Leaf Oil* org, Myrtus Communis Oil* org, Melaleuca Leucadendron Cajaputi Leaf Oil* org, Tocopherol, Linalool**, Limonene**, Benzyl Benzoate** * bio/org = kontrolliert biologischer Anbau ** natürliche Bestandteile 100% naturreiner ätherischer Öle Hersteller: Primavera

Inhalt: 0.03 Liter (363,33 €* / 1 Liter)

10,90 €*
ERKÄLTUNGSÖL befreiend
Erkältungsöl Befreiend
Erkältungsöl  befreiend aus der Bahnhof-Apotheke Kempten intensiv, frisch für Jugendliche und Erwachsene Duftöl für die Duftlampe Alant, Myrte, Niaouli, Salbei, Thymian, Ysop, Zirbelkiefer  5ml

Inhalt: 0.005 Liter (1.990,00 €* / 1 Liter)

9,95 €*
Bienenwachswickel Gr 2
Bienenwachswickel Gr 2
Bienenwachswickel, Gr. 2 für Schulkind/Erwachsene - 19 x 13,5 cm Die heilsame Wärme der Bienenwachsauflage ist äußerst wirksam bei Husten und Erkältungen sowie bei Verspannungen oder Rückenbeschwerden. Der mehrmals verwendbare Bienenwachswickel kann mit Aromamischungen wie dem Thymian-Myrte-Balsam oder Thymian-Angelika-Öl kombiniert werden und wird wahlweise mit dem Bauch- und Brustwickel oder dem Wärmekissen befestigt.   1 Stück (kann durchgeschnitten werden, um kleinere Auflagen zu erhalten)

8,50 €*
WALA Nasenbalsam für Kinder
Nasenbalsam für Kinder
Bei Schnupfen und trockener, gereizter Nasenschleimhaut WALA Nasenbalsam für Kinder erleichtert das Durchatmen bei Schnupfen und pflegt besonders empfindliche Nasenschleimhäute. Wirkung Sorgt für eine freiere Atmung Pflegt trockene, gereizte Nasenschleimhäute Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Besonders mild, da frei von ätherischen Ölen Schützt bei allergischem Schnupfen die Nasenschleimhaut vor direktem Kontakt mit den Allergenen Nach Rücksprache mit dem Arzt auch zur langfristigen Anwendung geeignet, z. B. bei Gewebsschwund der Nasenschleimhaut Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Besonders empfehlenswert für Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren sowie für Personen mit sehr empfindlicher Nasenschleimhaut Kein Gewöhnungseffekt, kein Reboundeffekt* *Reboundeffekt = verstärktes Wiederauftreten der Symptome nach Absetzen der Behandlung. Anwendung und Dosierung Bringen Sie WALA Nasenbalsam für Kinder mehrmals täglich in die Nase ein. Die Anwendung empfiehlt sich besonders am Abend und kann – wenn nötig – in der Nacht wiederholt werden. Bei Säuglingen und Kleinkindern verwenden Sie die Salbe bitte nur im Bereich des Naseneingangs. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Durch ihre zusammenziehende Wirkung lassen Sauerdorn (Berberis vulgaris) und Schlehe (Prunus spinosa) die Nasenschleimhaut abschwellen und erleichtern das Durchatmen. Perubalsam (Balsamum peruvianum) fördert die Wundheilung der gereizten und entzündeten Nasenschleimhaut. Kolloidale Kieselsäure (Silicea colloidalis) stärkt das Bindegewebe der Nasenschleimhaut und macht diese widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen.   Pflichtangaben Nasenbalsam für Kinder Salbe Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Empfindungs- und Lebensorganisation im Bereich der Schleimhäute des Nasen-Rachen-Raumes und der Nebenhöhlen bei Abgrenzungsstörungen gegenüber äußeren Einwirkungen und Schwäche der Lebensorganisation, z.B. akute und chronische Entzündungen, vor allem im Kindes- und Säuglingsalter und bei besonderer Empfindlichkeit der Schleimhäute sowie bei Tendenz zu Gewebsschwund (Atrophie). Warnhinweis: Enthält Wollwachs und Perubalsam. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden.  10g Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.01 Kg (1.040,00 €* / 1 Kg)

10,40 €*
Bronchi Plantago Globuli velati WALA
Bronchi Plantago Globuli velati
WALA Bronchi Plantago Globuli velati helfen bei akutem und lang anhaltendem Husten. Wirkung Fördern die Schleimlösung Lindern anhaltenden Hustenreiz Bei akuter und chronischer Bronchitis anwendbar Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Eine gute Alternative für alle, die keinen Hustensaft mögen Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von Alkohol und Gluten Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs 1Wellhausen F, Mocka S, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Bronchi Plantago Globuli velati. Der Merkurstab 2006; 59: 352–354. Anwendung und Dosierung Babys und Kleinkinder unter 6 Jahren 1- bis 2-mal täglich 3–5 WALA Bronchi Plantago Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren 1- bis 2-mal täglich 5–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen bei einer akuten Entzündung der oberen Luftwege keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Spitzwegerich (Plantago lanceolata) wirkt entzündungshemmend und reguliert die übersteigerte Schleimbildung in den Bronchien. Wasserhanf (Eupatorium cannabinum) fördert die Schleimlösung in den Bronchien. Zaunrübe (Bryonia cretica) beruhigt die gereizten Schleimhäute und reduziert den Hustenreiz. Natürliches Eisensulfid (Pyrit) lindert Heiserkeit und Stimmlosigkeit. Pflichtangaben Bronchi Plantago Globuli velati Globuli velati 20g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung des Eingreifens der Empfindungsorganisation in die Schleimhäute der Atemwege, z.B. akute und chronische Entzündungen von Kehlkopf (Larynx) und Bronchien. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.    

Inhalt: 0.02 Kg (575,50 €* / 1 Kg)

11,51 €*
Weleda Fieber- und Zahnungs­zäpfchen
Weleda Fieber- und Zahnungs­zäpfchen
Fiebersenkend und beruhigendWeleda Fieber- und Zahnungszäpfchen für Kinder helfen bei Fieber und unterstützen bei Zahnungsbeschwerden. Weleda Fieber- und Zahnungszäpfchen helfen – dank der enthaltenen Tollkirsche (Belladonna) in homöopathischer Form – Fieber zu senken. Kamille wirkt entzündungshemmend und dadurch schmerzlindernd. Schlafmohn fördert einen ruhigen, ausgleichenden Schlaf bei fieberhaften Erkrankungen. Sonnenhut (Echinacea) stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte. Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, 2- bis 4-mal täglich 1 Zäpfchen in den Anus (Enddarm) einführen. Sollte bei Kindern bis zu einem Jahr wegen nicht ausreichend dokumentierter Erfahrung nicht angewendet werden. Packungsgröße 10 Zäpfchen Pflichtangaben Darreichungsformen Zäpfchen Zusammensetzung 1 Zäpfchen zu 1 g enth.:Belladonna Dil. D3 [D2 mit Ethanol 30 % (m/m), D3 mit Ethanol 15 % (m/m)] 20 mg / Chamomilla recutita, Radix, ethanol. Decoctum Dil. D2 [HAB, V. 19f; Ø mit Ethanol 30 % (m/m)] 20 mg / Echinacea Ø 135 mg / Echinacea purpurea, Planta tota Ø 135 mg / Papaver somniferum, Fructus immat. Dil. D3 (HAB, V. 3c) 20 mg / Argentum metallicum praeparatum Trit. D19  20 mg.Sonstige Bestandteile: Kakaobutter, Cellulosepulver. Anwendungsgebiete Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.Dazu gehören: Akute, fieberhafte Erkrankungen; Unruhezustände, besonders im Zusammenhang mit Zahnungsschwierigkeiten. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, 2 – 4 mal täglich 1 Zäpfchen in den Mastdarm einführen. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile oder gegen Korbblütler.Aus grundsätzlichen Erwägungen darf die Anwendung nicht erfolgen bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie bzw. Leukämie-ähnliche Erkrankungen, Kollagenosen, Autoimmun-Erkrankungen, Multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion oder anderen chronischen Virus-Erkrankungen. Kinder Sollte bei Kindern unter 1 Jahr wegen nicht ausreichend dokumentierter Erfahrungen nicht angewendet werden. Nebenwirkungen Es können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut (Echinacea) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. Wechselwirkungen Keine bekannt Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Weleda AG, Schwäbisch Gmünd

18,98 €*
Agropyron Globuli velati
Agropyron Globuli velati
WALA Agropyron Globuli velati lassen Schnupfen sanft abklingen. Wirkung Bewährt bei Schnupfen mit starker Verschleimung der Nase und der Nasennebenhöhlen Normalisieren übermäßige Sekretbildung Lindern Entzündungen der oberen Atemwege Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von Alkohol und Gluten Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs 1Wellhausen F, Mocka S, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Agropyron Globuli velati. Der Merkurstab 2008; 61: 172–174. Anwendung und Dosierung Säuglinge 2- bis 4-mal täglich, im akuten Stadium bis zu 2-stündlich 3 WALA Agropyron Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Kinder unter 6 Jahren 2- bis 4-mal täglich, im akuten Stadium bis zu 2-stündlich 5–7 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Kinder von 6 bis unter 12 Jahren 2- bis 4-mal täglich, im akuten Stadium bis zu 2-stündlich 8–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre 2- bis 4-mal täglich, im akuten Stadium bis zu 2-stündlich 10–15 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Wirksubstanzen Quecke (Agropyron repens), Löwenzahn (Taraxacum officinale) und Kaliumcarbonat aus Buchenholzasche wirken übermäßiger Sekretbildung entgegen. Natürlich vorkommendes Quecksilbersulfid (Zinnober) lindert in potenzierter Form Entzündungen und Schwellungen der Schleimhäute der oberen Atemwege und normalisiert die Sekretproduktion. Pflichtangaben Agropyron Globuli velati Globuli velati 20g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten im Bereich des Kopfes wie Schnupfen, Stirnhöhlenkatarrh, Mandelentzündung (Angina tonsillaris), grippaler Infekt. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.02 Kg (616,00 €* / 1 Kg)

12,32 €*
Infludoron® Streukügelchen
Infludoron® Streukügelchen
Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung Natürlich wirksam bei allen fieberhaften Erkältungen. Für die ganze Familie, ab dem Säuglingsalter. Die Infludoron® Streukügelchen eignen sich schon ab dem Säuglingsalter zur Behandlung eines grippalen Infekts und sind somit bei fieberhaften Erkältungen für die ganze Familie geeignet. Werden sie gleich bei den ersten Anzeichen eingenommen, können Infludoron® Streukügelchen den Ausbruch einer Erkältung oft noch verhindern oder abmildern. Ist die Erkältung da, mit Symptomen wie Fieber, Abgeschlagenheit und Gliederschmerzen, unterstützt die Kombination aus Eisenphosphat und ausgewählten Pflanzenzubereitungen die Selbstheilungskräfte und lindert die Beschwerden. Eisenhut beruhigt bei Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen. Eisenphosphat wirkt ordnend auf entzündliche Reaktionen in den Atemwegen. Zaunrübe und Wasserdost strukturieren den Stoffwechsel und regulieren eine vermehrte Schleimbildung. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, gilt folgende Dosierung:Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren alle 1-2 Stunden 15 Streukügelchen, Kinder von 6-11 Jahren alle 1-2 Stunden 8-10 Streukügelchen, Kinder von 1-5 Jahren 3-4 mal täglich 5-10 Streukügelchen, Säuglinge im 1. Lebensjahr 3-4 mal täglich 3-5 Streukügelchen. Die Streukügelchen im Mund zergehen lassen. Packungsgrößen 10 g, 50 g Pflichtangaben Infludoron® Streukügelchen Warnhinweis: Enthält Sucrose (Zucker) - bitte Packungsbeilage beachten. Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Grippale Infekte und fieberhafte Erkältungskrankheiten. Hersteller: Weleda AG, Schwäbisch Gmünd Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.05 Kg (613,00 €* / 1 Kg)

Ab 11,50 €*
Plantago Bronchialbalsam
Plantago Bronchialbalsam
Bei Husten und Bronchitis WALA Plantago Bronchialbalsam schenkt wohltuende Wärme und entspannt die Bronchien. Wirkung Löst festsitzenden Schleim Erleichtert das Abhusten Wirkt krampflösend Spendet wohltuende Wärme Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Hoher Anteil an natürlichem und wärmendem Bienenwachs Angenehmer Duft ätherischer Öle Optimale Ergänzung zu WALA Plantago Hustensaft und WALA Bronchi Plantago Globuli velati Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren 1Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Plantago Bronchialbalsam. Der Merkurstab 2003; 56: 208–209. Anwendung und Dosierung Reiben Sie WALA Plantago Bronchialbalsam 1- bis 2-mal täglich auf Brust und Rücken ein. Bei chronischer Bronchitis sollten Sie den Bronchialbalsam mindestens 2-mal wöchentlich verwenden. Dauer der Anwendung Die Behandlung der Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein.Tritt bei akuten Entzündungen nach 2 Tagen keine Besserung ein, sollte ein Arzt konsultiert werden. Die Dauer der Behandlung von chronischen Erkrankungen erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Spitzwegerich (Plantago lanceolata) hemmt die Entzündung und reguliert die übersteigerte Schleimbildung in den Bronchien. Natürliches Lärchenharz (Terebinthina laricina) und Echter Kampfer (Campher) unterstützen zusammen mit natürlichem Bienenwachs (Cera flava) den Aufbau und Erhalt einer schützenden Wärmehülle. Hochwertige ätherische Öle aus Thymian (Thymi aetheroleum) und Eukalyptus (Eucalypti aetheroleum) lösen festsitzenden Schleim und erleichtern das Abhusten. Sonnentau (Drosera rotundifolia/anglica) und Pestwurz (Petasites hybridus) entkrampfen die Bronchialmuskulatur. Pflichtangaben Plantago Bronchialbalsam Salbe Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Katarrhalisch-entzündliche Erkrankungen der Luftwege. Warnhinweis: Enthält Erdnussöl und Wollwachs. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. 30 G Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.03 Kg (314,67 €* / 1 Kg)

9,44 €*
NasenDuo® Nasenspray Kinder
NasenDuo® Nasenspray Kinder
NasenDuo® Nasenspray Kinder enthält die Wirkstoffe Xylometazolinhydrochlorid und Dexpanthenol. Xylometazolin verengt die Gefäße und bewirkt dadurch eine Abschwellung der Nasenschleimhaut. Der zusätzlich enthaltene Wirkstoff Dexpanthenol ist ein Abkömmling des Vitamins Pantothensäure, das die Wundheilung fördert und die Schleimhäute schützt. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden (Läsionen), anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. Zur Anwendung bei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.   10ml Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.01 Liter (625,00 €* / 1 Liter)

6,25 €*
Aconitum/China comp., Suppositorien für Kinder
Aconitum/China comp., Suppositorien für Kinder
Bei grippalen Infekten mit Fieber WALA Aconitum/China comp., Suppositorien für Kinder senken bei grippalen Infekten das Fieber sanft und stärken die körpereigenen Abwehrkräfte. Wirkung Wirken sanft fiebersenkend, ohne die durch den Infekt hervorgerufene Abwehrreaktion zu unterdrücken Unterstützen die Abwehrkräfte Weitere Vorteile und Besonderheiten Naturheilkundliche „Fieberzäpfchen“ Für Säuglinge und Kinder unter 7 Jahren Anwendung und Dosierung Führen Sie 1- bis 2-mal täglich 1 Zäpfchen in den Mastdarm ein. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 bis 3 Tagen keine Besserung ein, sollte ein Arzt konsultiert werden. Wirksubstanzen Potenzierter Blauer Eisenhut (Aconitum napellus) hilft bei akuten Erkältungskrankheiten mit Kältegefühl, Schüttelfrost und plötzlich einsetzendem Fieber. Chinarinde (Cinchona succirubra) und Eukalyptus (Eucalyptus globulus) regulieren die Fieberreaktion und stärken die körpereigenen Abwehrkräfte. Wasserhanf (Eupatorium cannabinum) wirkt Gliederschmerzen entgegen, die mit einem grippalen Infekt häufig einhergehen. Pflichtangaben Aconitum/China comp., Suppositorien für Kinder Zäpfchen 10 x 1g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung des Zusammenwirkens von Ich- und Empfindungsorganisation bei fieberhaften grippalen Infekten. Warnhinweis: WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.01 Kg (997,00 €* / 1 Kg)

9,97 €*
EMSER® Nasentropfen
EMSER® Nasentropfen
Emser® Nasenspray und Emser® Nasentropfen helfen auf natürliche Weise. Mit seiner einzigartigen Mineralsalzzusammensetzung mindern sie den Säurestress entzündeter Nasenschleimhaut und lösen festsitzenden Schleim. Enthalten ist eine Mineralsalzmischung mit Natürlichem Emser Salz. Diese löst aktiv Schleim, wirkt abschwellend und beschleunigt die Heilung. So ist die Nase ist auf ganz natürliche Art wieder frei. Emser® Nasenspray und Emser® Nasentropfen enthalten keine Konservierungsstoffe und chemischen Zusätze. Daher können sie auch ohne Bedenken über einen längeren Zeitraum oder bei häufigem Schnupfen angewendet werden. Speziell für Säuglinge und Kleininder gibt es die Emser® Nasentropfen im praktischen Tropfer: Keine separate Pipette erforderlich – bei Anwendung Flasche einfach nach unten halten 10 ml PflichttextWirkstoff: Natürliches Emser Salz. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung durch Befeuchtung, Reinigung und Abschwellung der Nasenschleimhaut bei banalen akuten Infektionen der oberen Atemwege und chronischen Nasen- und Nasennebenhöhlenentzündungen und als begleitende Behandlungsmaßnahmen zur Beschleunigung des Heilungsprozesses nach endonasaler Nebenhöhlenoperation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. HerstellerSIEMENS & CO – Heilwasser und Quellenprodukte des Staatsbades Bad Ems GmbH & Co. KG Arzbacher Straße 78 56130 Bad Ems

Inhalt: 0.01 Liter (756,00 €* / 1 Liter)

7,56 €*
Meteoreisen Globuli velati
Meteoreisen Globuli velati
WALA Meteoreisen Globuli velati wirken kräftigend bei grippalen Infekten und allgemeiner Erschöpfung. Wirkung Stärken die Abwehrkräfte Kräftigen in allen Phasen eines grippalen Infekts sowie bei allgemeiner Erschöpfung Empfehlenswert schon bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, um den Ausbruch zu verhindern oder abzumildern Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1 Frei von Alkohol und Gluten Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs 1Mocka S, Wellhausen F, Meyer U. Anwendungsbeobachtung WALA Meteoreisen Globuli velati. Der Merkurstab 2005; 58: 42–43. Anwendung und Dosierung Kinder unter 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich 3–5 WALA Meteoreisen Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Kinder von 6 bis unter 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich 5–7 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich 5–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Wirksubstanzen Meteoreisen (Ferrum sidereum) kräftigt den Körper und lindert die bei einem grippalen Infekt typischerweise auftretenden Zerschlagenheitsgefühle. Wärme- und energiereiches Phosphor (Phosphorus) hilft bei Antriebslosigkeit und nervlicher Erschöpfung. Bergkristall (Quarz) wirkt der Auskühlung des Körpers entgegen und stärkt so die Abwehrkräfte. Pflichtangaben Meteoreisen Globuli velati Globuli velati 20g Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Grippale Infekte, verzögerte Rekonvaleszenz, allgemeine Erschöpfung. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.    

Inhalt: 0.02 Kg (616,00 €* / 1 Kg)

12,32 €*
PARI Protect® Nasenspray
PARI Protect® Nasenspray
Befeuchtet und schützt die trockene und irritierte Nasenschleimhaut und unterstützt so deren Regenerationsprozess Kann typische Symptome eines leichten Schnupfens lindern, wie z. B. Jucken in der Nase oder Niesreiz Das enthaltene Meersalz lässt die Nasenschleimhaut auf natürlichem Wege abschwellen Zur längerfristigen Anwendung geeignet, da es keinen Gewöhnungseffekt gibt Für Kinder ab 0 Jahren und für Erwachsene geeignet Ohne Konservierungsstoffe Anwendungsgebiete Zur Vorbeugung, um die Gefahr einer Infektion mit Viren und Bakterien zu verringern Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung In der Allergiesaison bieten das Hals- und Rachenspray sowie die Lutschpastillen einen natürlichen Schutz Zur Pflege der Atemwege     Wann nehme ich das PARI Protect® Nasenspray? Das PARI Protect Nasenspray ist bei leichtem oder bei abklingendem Schnupfen anzuwenden. Zudem kann es nach der Nutzung eines abschwellenden Nasensprays zur Pflege und Regeneration der Nasen­­schleim­häute angewendet werden. Alternativ kann es auch vorbeugend gegen Austrocknung, zum Beispiel wenn Sie sich häufig in klimatisierten Räumen aufhalten, benutzt werden. Wie hilft die PARI Protect® Nasenspray? Das PARI Protect Nasenspray bildet bei der Anwendung einen sogenannten Ectoin-Hydrofilm. Dieser befeuchtet und schützt die Nasenschleimhaut und lindert typische Symptome wie Niesreiz, Juckreiz und Borkenbildung. Das enthaltene Meersalz lässt die Nasenschleimhaut zudem auf natürlichem Wege abschwellen. Hersteller PARI GmbH Spezialisten für effektive Inhalation Moosstrasse 3 82319 Starnberg

Inhalt: 0.02 Liter (424,50 €* / 1 Liter)

8,49 €*
Apis Belladonna Globuli velati
Apis Belladonna Globuli velati
Bei Halsschmerzen und Entzündungen des Mund- und Rachenraums WALA Apis Belladonna Globuli velati lindern akute Halsschmerzen und helfen bei Entzündungen des Mund- und Rachenraums. Wirkung Lindern akute Halsschmerzen Wirken abschwellend und schmerzlindernd Weitere Vorteile und Besonderheiten Natürliches Arzneimittel Frei von Alkohol, Gluten, Lactose Für jede Altersgruppe geeignet, bereits ab dem Säuglingsalter Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs   Anwendung und Dosierung Säuglinge und Kinder unter 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich, in akuten Fällen 1- bis 2-stündlich 3–5 WALA Apis Belladonna Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich, in akuten Fällen 1- bis 2-stündlich 5–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen. Bei Säuglingen empfiehlt es sich, vor der Verabreichung die angegebene Menge Globuli velati in einer kleinen Menge Wasser oder ungesüßtem Tee aufzulösen. Dauer der Anwendung Es liegen keine Hinweise darauf vor, dass die längerdauernde Anwendung des Präparates mit Nachteilen verbunden sein könnte. Da die oben genannten Indikationen in der Regel aber eine höchstens zweiwöchige Anwendung erfordern, sollte eine längere Anwendung nur auf ausdrückliche Anweisung des Arztes erfolgen. Wirksubstanzen Tollkirsche (Atropa belladonna) und Honigbiene (Apis mellifica) in potenzierter Form regulieren Entzündungen im Bereich der oberen Atemwege und wirken dadurch abschwellend und schmerzlindernd. Pflichtangaben Apis Belladonna Globuli velati Globuli velati Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Beginnende und chronisch wiederkehrende entzündliche Erkrankungen mit und ohne Fieber, insbesondere solche des Mund-, Nasen- und Rachenraumes und der Haut, z.B. Wundrose (Erysipel), Brustdrüsenentzündung (Mastitis), Lymphgefäßentzündung (Lymphangitis), Mittelohrentzündung (Otitis media). Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker). WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.02 Kg (616,00 €* / 1 Kg)

12,32 €*
algovir® Kinder Erkältungsspray
algovir® Kinder Erkältungsspray
speziell auf Kindernasen abgestimmtes Sprühvolumen, daher für Kinder ab einem Jahr geeignet beinhaltet einen natürlichen Wirkstoff aus der Rotalge: die Carragelose® in die Nase eindringende Erkältungsviren werden daran gehindert sich weiter zu vermehren. kann den Ausbruch einer Infektion verhindern beziehungsweise die Erkältungsphase verkürzen keine Konservierungsstoffe enthalten ruft keinen Gewöhnungseffekt hervor einfache Handhabung, auch für unterwegs Ca. 90 % aller Erkältungen werden durch Viren verursacht und die Haupteintrittspforte für Viren ist die Nase. Mit dem algovir® Erkältungsspray können virale Erkältungskrankheiten ursächlich behandelt werden. Rechtzeitig angewendet kann algovir® den Ausbruch der Erkältung verhindern oder die Erkältungsdauer um bis zu 3 Tage* verkürzen. Zudem können die Erkältungssymptome gemildert und das Rückfallrisiko kann reduziert werden. Dies konnte in klinischen Studien gezeigt werden. algovir® kann prophylaktisch oder ab den ersten Erkältungsanzeichen angewendet werden. Der patentierte Wirkstoff Carragelose®, aus der Rotalge, legt sich wie ein Schutzfilm auf die Nasenschleimhaut und hindert die Viren daran, in die Zellen der Nasenschleimhaut einzudringen und sich dort zu vermehren. Studien zeigen, dass die Viruslast um mehr als 90% reduziert werden kann. algovir® Kinder enthält keine Konservierungsstoffe und führt zu keinem Gewöhnungseffekt. Und das Besondere: algovir® Kinder ist für die Anwendung bei Kindern ab 1 Jahr geeignet. Das Sprühvolumen des Erkältungssprays ist speziell auf Kindernasen abgestimmt. *Subgruppenauswertung mit Probanden, die mit humanem Coronavirus (hCV) infiziert wurden  Anwendung algovir® Kinder ist für Kinder ab einem Jahr geeignet und wurde in einer klinischen Studie getestet. Das Erkältungsspray hat ein speziell auf Kindernasen abgestimmtes Sprühvolumen. algovir® Kinder sollte ab den ersten Erkältungsanzeichen möglichst innerhalb von 48 Stunden dreimal täglich angewandt werden. Pro Anwendung wird ein Sprühstoß in jedes Nasenloch gesprüht. Ein weiterer Vorteil: algovir® kommt ohne Konservierungsstoffe aus und es entsteht kein Gewöhnungseffekt.   Darreichungsform:    Nasenspray Packungsgrößen: 20 ml PZN: 12579962 Dosierung: Mind. 3 x täglich einen Sprühstoß pro Nasenloch  Inhaltsstoffe: 1,2 ml Carragelose®, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser  

Inhalt: 0.02 Liter (682,50 €* / 1 Liter)

13,65 €*
Schnupfencreme
Schnupfencreme
Wirkt abschwellend und erleichtert die NasenatmungHeilpflanzenauszüge wirken entzündungs- und keimhemmend, lassen die Schleimhäute abschwellen und erleichtern die Nasenatmung. Auszüge aus Berberitze, Sonnenhut und Zaunrübenwurzel in der Weleda Schnupfencreme lassen die Schleimhäute abschwellen und lindern deren Entzündung. Die ätherischen Öle der Pfefferminze, des Thymians und des Eucalyptus verbessern die Nasenatmung auch bei chronischem Schnupfen. Mit ihren ausgewählten Inhaltsstoffen und der weichen Konsistenz ist die Schnupfencreme zudem bei Borkenbildung gut wirksam.Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet, mehrmals täglich eine erbsengroße Menge in die Nase einbringen. Bei akutem Schnupfen wird die Creme außen auf die Nasenoberfläche aufgetragen. Bei Kleinkindern von 2 bis 5 Jahren die Schnupfencreme nur am Naseneingang leicht verstreichen. Bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren darf Schnupfencreme nicht angewendet werden.Packungsgröße 6 g Pflichtangaben Darreichungsformen CremeZusammensetzung 10 g enth.:Aesculinum 10 mg / Berberis, Fructus Ø 200 mg / Bryonia Dil. D3  1000 mg / Echinacea purpurea, Planta tota Ø 400 mg / Prunus spinosa, Fructus Ø (HAB, V. 3c) 300 mg / Hydrargyrum sulfuratum rubrum Trit. D4  100 mg / D-Camphora 1,2 mg / Eucalypti aetheroleum 38,8 mg / Menthae piperitae aetheroleum 38,8 mg / Thymi aetheroleum 1,2 mg.Sonstige Bestandteile: Dickflüssiges Paraffin, Gelbes Vaselin, Bentonit, Ethanol 96 %, Wollwachs, Lecithin, Gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.Dazu gehören: Akuter und anhaltender Schnupfen, Borkenbildung der Nasenschleimhäute.Dosierung Soweit nicht anders verordnet, mehrmals täglich eine erbsengroße Menge in die Nase einbringen. Bei akutem Schnupfen wird die Creme außen auf die Nasenoberfläche aufgetragen.Bei Kleinkindern von 2 bis 5 Jahren die Schnupfencreme nur am Naseneingang leicht verstreichen.Warnhinweis Enthält Wollwachs, Campher, Eucalyptusöl und Pfefferminzöl – bitte Packungsbeilage beachten.Gegenanzeigen Bekannte Überempfindlichkeit gegen Korbblütler, Thymian oder andere Lamiaceen (Lippenblütler), Birke, Beifuß oder Sellerie, sowie gegen Campher, Eucalyptusöl, Pfefferminzöl oder einen der sonstigen Bestandteile.Bronchialasthma oder andere Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen.Hautkrankheiten; auf offene Wunden oder verletzte Haut darf das Arzneimittel nicht aufgetragen werden.Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren.Schwangerschaft / Stillzeit Wie alle Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden.Kinder Kinder unter 2 Jahren: siehe Gegenanzeigen. Bei Kleinkindern von 2 bis 5 Jahren sollte die Anwendung nur am Naseneingang und nicht in der Nase erfolgen.Nebenwirkungen Sehr selten Überempfindlichkeitsreaktionen wie z.B. Luftnot, Hautausschläge, Nesselsucht sowie Schwellungen im Gesicht, Mund und / oder Rachenraum (Quincke-Ödem). Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können Campher, Eucalyptusöl und Pfefferminzöl Überempfindlichkeitsreaktionen auslösen.Wechselwirkungen Keine bekannt Hersteller: WELEDA AG, D-73503 Schwäbisch Gmünd Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhalt: 0.006 Kg (2.248,33 €* / 1 Kg)

13,49 €*

Erkältung

Eine Erkältung ist eine häufige Infektion der oberen Atemwege, die durch Viren verursacht wird. Symptome einer Erkältung können Husten, Schnupfen, Halsentzündung, Kopfschmerzen und Fieber umfassen. 
Es gibt eine Reihe von natürlichen Heilmitteln, die helfen können, die Symptome einer Erkältung zu lindern. Zum Beispiel kann Zink in Form von Nasenspray oder Lutschtabletten helfen, die Dauer der Erkältung zu verkürzen. Auch Vitamin C und Echinacea sind bekannt dafür, das Immunsystem zu unterstützen und die Erkältungssymptome zu lindern.