Hildegard von Bingen
Tipp
Veilchencreme nach Hildegard von Bingen
Veilchencreme
Veilchencreme nach Hildegard von Bingen Originalzubereitung nach Dr. Hertzka® ohne chemische Konservierungsstoffe und Emulgatoren. Ein hautfreundliches Tages- und Nacht-Kosmetikum bei trockener Haut und zur Narbenpflege. Aus natürlichem Ziegenfett, Olivenöl, echtem Rosenöl und frischen Veilchen 40 g

Inhalt: 0.04 Kg (374,75 €* / 1 Kg)

14,99 €*
Wermut-Creme nach Hildegard von Bingen
Wermut-Creme
Wermut-Creme wird nach der hildegardischen Originalrezeptur nach Dr. Hertzka aus Hirschfett, Hirschmark, Ziegenfett, frischem Wermut, Olivenöl und echtem Rosenöl ohne chemische Zusatzstoffe hergestellt. Mehrmals täglich können schmerzende Gelenke damit eingerieben werden. 40g

Inhalt: 0.04 Kg (424,75 €* / 1 Kg)

16,99 €*
PFLAUMENASCHENLAUGE
PFLAUMENASCHENLAUGE
Das Hildegard Haarwasser aus Pflaumenholzasche. Hildegard-Original-Zubereitung nach Dr. Hertzka Hildegard von Bingen schreibt: Mache aus der Rinde und den Blättern des Pflaumenbaumes Asche und aus dieser Asche eine Lauge. Wenn dein Kopf staubt (Schuppen) oder welkt (das Haar wird glanzlos), dann wasche ihn oft mit dieser Lauge, und der Kopf wird gesund und schön. Anwendung: 1. Woche:täglich Haare mit mildem Shampoo waschen, die Pflaumenaschenlauge mit Wasser 1:3 verdünnen, Kopfhaut gut damit einmassieren, trockenföhnen.2. Woche:jeden 2. Tag Haare waschen, 1:2 verdünnen3 - 8 Woche:2 X pro Woche Haare waschen, 1:1 verdünnen. Inhaltsstoffe:Aqua (Wasser), Prunus domestica wood ash (Pflaumenrindenasche) Für das Produkt verantwortlicher Unternehmer:JURA Chema Konstanz GmbH Nestgasse 2 D-78464 Konstanz 500 ml

Inhalt: 0.5 Liter (25,00 €* / 1 Liter)

12,50 €*
JURA Galgantwurzelpulver
JURA Galgantwurzelpulver
GALGANT, Alpinia officinarum, Familie Zingiberaceae (Ingwergewächse), Heimat Ostasien Galgant ist reich an wirksamkeitsbestimmten Bioflavonoiden. Bereits im 16. Jahrhundert schreibt der Arzt Mattioli: "Galgant aromatisiert den Atem, fördert die Verdauung und beseitigt Blähungen." Diese Indikation wurde von der modernen Wissenschaft bestätigt und führte zur Anerkennung und zur Zulassung von Galgant-Tabletten-JURA® als Arzneimittel. Ähnliche Erkenntnisse sind von Paracelsus überliefert. Hingegen die Bendiktiner-Äbtissin Hildegard von Bingen vom Galgant als herzwirksames Mittel schreibt: "Wer im Herzen Schmerzen leidet und wem von Seiten des Herzen sein Schwächeanfall droht, der esse sogleich eine hinreichende Menge Galgant, und es wird ihm besser gehen." Wichtig: Bei bestehender Schwangerschaft und bei Magen- und Darmgeschwüren sollte keine Galgantwurzel eingenommen werden. Zutaten:100% Galgantwurzel gepulvert. Für das Produkt verantwortlicher Unternehmer:JURA Chema Konstanz GmbH Nestgasse 2 D-78464 Konstanz  

Inhalt: 0.1 Kg (52,50 €* / 1 Kg)

5,25 €*
ZIMTRINDE GEPULVERT
ZIMTRINDE GEPULVERT
Zimt, Cinnamomum ceylanicum, Lauraceae, Lorbeergewächs, Heimat: Indien Originaltext Hildegard von Bingen: wer ihn oft isst, dem mindert erdie üblen Säfte und bereitet gute Säfte in ihm Verwendung findet die Zimtrinde hauptsächlich in den hildegardischen Rezepturen Hirschzungen- und Wasserlinsenelixier Zutaten:100% Zimtrinde gepulvert (Ceylon-Zimt) Für das Produkt verantwortlicher Unternehmer:JURA Chema Konstanz GmbH Nestgasse 2 D-78464 Konstanz 50 g

Inhalt: 0.05 Kg (106,00 €* / 1 Kg)

5,30 €*
JURA SÜSSHOLZWURZELPULVER
JURA SÜSSHOLZWURZELPULVER
SÜSSHOLZ, Glycyrrhiza glabra, Papilionaceae (Leguminosae), Schmetterlingsblütler, Heimat: Südeuropa. Originaltext Hildegard: das Süßholz ist von gemässigter Wärme und bereitet dem Menschen eine klare Stimme, auf welche Weise es auch immer gegessen wird, und erweicht seinen Magen zur Verdauung Außer der Verdauungsförderung schreibt Hildegard dem Süssholzwurzelpulver auch eine antidepressive Wirkung zu. Zutaten:100% Süßholzwurzel gepulvert Für das Produkt verantwortlicher Unternehmer:JURA Chema Konstanz GmbH Nestgasse 2 D-78464 Konstanz 100 g

Inhalt: 0.1 Kg (53,00 €* / 1 Kg)

5,30 €*

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen Produkte von JURA werden nach den Originalvorschriften von Dr. Hertzka, dem Begründer der Hildegardmedizin, hergestellt.