Weleda Fieber- und Zahnungs­zäpfchen

Produktinformationen "Weleda Fieber- und Zahnungs­zäpfchen"

Fiebersenkend und beruhigend

Weleda Fieber- und Zahnungszäpfchen für Kinder helfen bei Fieber und unterstützen bei Zahnungsbeschwerden.

Weleda Fieber- und Zahnungszäpfchen helfen – dank der enthaltenen Tollkirsche (Belladonna) in homöopathischer Form – Fieber zu senken. Kamille wirkt entzündungshemmend und dadurch schmerzlindernd. Schlafmohn fördert einen ruhigen, ausgleichenden Schlaf bei fieberhaften Erkrankungen. Sonnenhut (Echinacea) stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte.

Dosierung und Art der Anwendung
Soweit nicht anders verordnet, 2- bis 4-mal täglich 1 Zäpfchen in den Anus (Enddarm) einführen. Sollte bei Kindern bis zu einem Jahr wegen nicht ausreichend dokumentierter Erfahrung nicht angewendet werden.

Packungsgröße
10 Zäpfchen

Pflichtangaben

Darreichungsformen
Zäpfchen

Zusammensetzung
1 Zäpfchen zu 1 g enth.:
Belladonna Dil. D3 [D2 mit Ethanol 30 % (m/m), D3 mit Ethanol 15 % (m/m)] 20 mg / Chamomilla recutita, Radix, ethanol. Decoctum Dil. D2 [HAB, V. 19f; Ø mit Ethanol 30 % (m/m)] 20 mg / Echinacea Ø 135 mg / Echinacea purpurea, Planta tota Ø 135 mg / Papaver somniferum, Fructus immat. Dil. D3 (HAB, V. 3c) 20 mg / Argentum metallicum praeparatum Trit. D19  20 mg.
Sonstige Bestandteile: Kakaobutter, Cellulosepulver.

Anwendungsgebiete
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.
Dazu gehören: Akute, fieberhafte Erkrankungen; Unruhezustände, besonders im Zusammenhang mit Zahnungsschwierigkeiten.

Dosierung
Soweit nicht anders verordnet, 2 – 4 mal täglich 1 Zäpfchen in den Mastdarm einführen.

Gegenanzeigen
Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile oder gegen Korbblütler.Aus grundsätzlichen Erwägungen darf die Anwendung nicht erfolgen bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie bzw. Leukämie-ähnliche Erkrankungen, Kollagenosen, Autoimmun-Erkrankungen, Multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion oder anderen chronischen Virus-Erkrankungen.

Kinder
Sollte bei Kindern unter 1 Jahr wegen nicht ausreichend dokumentierter Erfahrungen nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen
Es können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut (Echinacea) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet.

Wechselwirkungen
Keine bekannt

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Weleda AG, Schwäbisch Gmünd

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ergänzende Artikel

Vier-Winde-Öl - medesign
Vier-Winde-Öl
Ist eine bewährte Mischung aus reinen ätherischen und fetten Ölen zur Linderung von Blähungen und Koliken in den ersten Lebensmonaten. Vor allem in den ersten Lebensmonaten können Babys unter schmerzhaften Blähungen und Koliken (3-Monats-Koliken) leiden. Die Hauptursache dafür sind bei der Verdauung im Darm natürlich entstehende Gase, die das reibungslose Hindurchgelangen der Nahrung durch die Darmwindungen vorbereiten. Hilfreich ist für Ihr Baby jetzt alles, was entspannt und hilft, den Darm passierbar zu machen: eine Bauchmassage mit einem Vier-Winde-Massageöl unterstützt den Magen-/ Darmbereich in seiner Tätigkeit und hilft, die Verkrampfungen zu lösen. Das medesign Vier-Winde-Öl eignet sich dafür ideal: die darin enthaltenen reinen ätherischen Öle helfen, die Verkrampfungen zu lösen und den Darm passierbar zu machen. Um die Wirkung zu unterstützen empfiehlt es sich, den Bauch des Babys mit einem handwarmen Reissäckchen sanft zu massieren. Legen Sie dafür das Reissäckchen auf den Bauch und üben Sie mit den Fingerkuppen sanften Druck aus (wie eine Welle). Das Vier-Winde-Öl eignet sich auch zur Massage bei Erwachsenen, die mit Blähungen oder Völlegefühl Probleme haben. Anwendung: Massieren Sie ein paar Tropfen medesign Vier-Winde-Öl mit kreisenden oder welligen Bewegungen in den Bauch des Babys ein. Bei häufigen Problemen kann das Vier-Winde-Öl auch präventiv vor dem Auftreten der Blähungen einmassiert und bei akuten Blähungen nochmals angewendet werden. Sie können das medesign Vier-Winde-Öl auch auf eine feuchtwarme Bauchkompresse geben und auf den geblähten Bauch legen oder mit Honig, Salz oder Sahne gemischt als Badezusatz verwenden. Das Vier-Winde-Öl besteht zu 100% aus reinen, natürlichen Ölen und enthält keine künstlichen Zusätze oder Konservierungsstoffe. Es wurde ohne Tierversuche entwickelt und ist frei von genetisch veränderten Bestandteilen. Inhaltsstoffe:Jojobaöl, Anisöl, Fenchelöl, Korianderöl, Kümmelöl INCI:Simmondsia Chinensis Oil Illicium Verum Fruit Oil Foeniculum Vulgare Dulce Fruit Oil Coriandrum Sativum Oil Carum Carvi Fruit Oil Natürlich enthalten: Parfum, Linalool, Limonene, Geraniol  

Inhalt: 0.03 Liter (226,67 €* / 1 Liter)

6,80 €*
Zahnöl
Zahnöl
Lesen Sie unseren Blog-Artikel zum Thema Zahnöl, Zahnungsgel und ZahnungskügelchenZahnöl aus der Bahnhof-Apotheke, Kempten. intensiv krautig, würzig.Anwendung: von außen auf die Wangen einmassieren; entspannend, erwärmend Zahnöl ist bewährt in der Hebammenhilfe, ggf. Rücksprache halten Wichtig: nicht bei intensiver Sonneneinstrahlung anwenden Enthält: Johanniskraut in Olivenöl; Nachtkerzenöl, Kamille röm., Lavendel, Nelkenknospe Ingredients (INCI): Olea europaea oil, Hypericum perforatum extract, Oenothera biennis oil, Anthemis nobilis flower oil, Lavandula angustifolia oil, Eugenia caryophyllus bud oil Natürlich enthalten: Limonene, Linalool, Geraniol, Eugenol Hersteller: Bahnhof-Apotheke, Kempten  

Inhalt: 0.01 Liter (109.500,00 €* / 100 Liter)

Ab 6,95 €*
Osanit® Zahnungskügelchen
Osanit®
Der Zeitpunkt von Babys erstem Zahn ist von Kind zu Kind unterschiedlich, und genauso unterschiedlich fällt auch die Reaktion der Kleinsten auf das Schieben und Ziepen im Zahnfleisch aus. Bei manchen Kindern entdeckt man den ersten Zahn erst dann, wenn man ihn ertastet, bei anderen macht er sich schon vorab durch Unwohlsein und sogar Fieber bemerkbar. Osanit® Zahnungskügelchen ist ein homöopathisches Kombinationspräparat und enthält fünf Wirkstoffe (Chamomilla recutita D6, Calcium phosphoricum D12, Magnesium phosphoricum C6, Calcium carbonicum Hahnemanni C8, Ferrum phosphoricum C8), die behutsam auf die zuckerfreien, zahnschonenden Xylit-Kügelchen aufgesprüht werden. Die Kügelchen dürfen ab dem Zahnungsalter verabreicht werden, das durchschnittlich ab dem vierten Lebensmonat beginnt. Für Osanit® Zahnungskügelchen sind keine Nebenwirkungen bekannt.   Osanit® Streukügelchen dürfen nicht angewendet werden, wenn Ihr Kind überempfindlich oder allergisch gegen einen der Wirkstoffe ist. Bei hohem Fieber oder starkem Durchfall sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Bei Säuglingen bis zum ersten Lebensjahr sollte prinzipiell vor Verabreichung eines Arzneimittels der Kinderarzt konsultiert werden. Osanit Streukügelchen dürfen ab dem Zahnungsalter verabreicht werden, das durchschnittlich ab dem 4. Lebensmonat beginnt. Bei Säuglingen bis zum 1. Lebensjahr sollte prinzipiell vor Verabreichung eines Arzneimittels der Kinderarzt konsultiert werden. AnwendungGlobuli im Mund zergehen lassen und nicht zerbeißen oder schlucken. Idealerweise unter die Zunge legen oder in die Backe schieben und dort zergehen lassen. Wirkstoffe: In 10 g (ca. 1200) Xylit-Streu-kügelchen sind verarbeitet: Matricaria recutita Dil. D6..........................38 mgCalcium phosphoricumDil. D12 ........................38 mgMagnesium phosphoricum Dil. C6 ............................8 mgCalcium carbonicumHahnemanni Dil. C8 .......8 mgFerrum phosphoricumDil. C8 .............................8 mg Sonstige Bestandteile: Xylit, Hypromellose. Streukügelchen / Globuli 7,5g Pflichtangaben Homöopathisches Arzneimittel. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen den homöopathischen Arzneibildern, dazu gehören: Zahnungsbeschwerden bei Säuglingen und Kleinkindern. Hersteller Dr. A. & L. Schmidgall GmbH & Co KG, A-1121 Wien, Österreich.

Inhalt: 0.0075 Kg (1.446,67 €* / 1 Kg)

10,85 €*