Cantharis Blasen Globuli velati

Produktinformationen "Cantharis Blasen Globuli velati"

Bei Blasenentzündung und Reizblase

WALA Cantharis Blasen Globuli velati fördern den Heilungsprozess bei beginnender und akuter Blasenentzündung.

Wirkung

  • Lindern krampfartige Schmerzen und hemmen die Entzündung
  • Unterstützen die Harnausscheidung und damit die „Durchspülung“ der Blase und der ableitenden Harnwege

Weitere Vorteile und Besonderheiten

  • Natürliches Arzneimittel
  • Ideal zur begleitenden Behandlung sowie Nachbehandlung bei Antibiotikatherapie
  • Wirksamkeit und Verträglichkeit in der Praxis bewährt1
  • Frei von Alkohol, Gluten und Lactose
  • Für jede Altersgruppe geeignet
  • Praktische Anwendung – zuhause und unterwegs

1Wellhausen F, Mocka S, Meyer U. Anwendungsbeobachtung Cantharis Blasen Globuli velati. Der Merkurstab 2005; 58: 498–500.

Anwendung und Dosierung

  • Kinder unter 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich 3–5 WALA Cantharis Blasen Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen
  • Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren 1- bis 3-mal täglich 5–10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen

Dauer der Anwendung

Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.

Wirksubstanzen

  • Spanische Fliege (Cantharis ex animale toto) wirkt in potenzierter Form Blasenreizungen und -entzündungen entgegen.
  • Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) kräftigt die Nierenfunktion und fördert die Harnausscheidung.
  • Schafgarbe (Achillea millefolium) wirkt krampflösend und entzündungshemmend.

Pflichtangaben Cantharis Blasen Globuli velati

Globuli velati
Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonische Eingliederung der Empfindungsorganisation im Bereich der ableitenden Harnwege bei akuten und subakuten Entzündungserscheinungen, z.B. Entzündung von Blase, Nierenbecken und Niere (Cystopyelonephritis), Reizblase. Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker). WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.